AKTION 736x414
Anzeige

Deutsche Bahn: Einbau von neuem WLAN-System in ICE-Flotte gestartet

• 07.11.16 Die Deutsche Bahn (DB) stattet ihre ICE-Flotte ab dem Dezember bundesweit mit einem neuen, erheblich leistungsfähigeren WLAN-System aus. So erfolgt der WLAN Einbau in rund 250 Züge der ICE-Einsatzflotte. Nutzbar soll das neue WLAN Netz der Bahn dann ab dem Dezember in den ersten Zügen sein.

klarmobil.de
Anzeige

WLAN Technik in der Bahn

Die ICE werden mit der derzeit modernsten WLAN-Technik der schwedischen Firma Icomera ausgestattet. Diese greift auf die jeweils schnellsten Datennetze mit LTE und UMTS aller Mobilfunknetze zu und kann durch intelligentes Bündeln der Netzbetreiberkapazitäten bedeutend höhere Datenvolumen verarbeiten. Die zur Verfügung stehende Bandbreite im Zug ist abhängig von der Leistungsfähigkeit der Mobilfunknetze.

Deutsche Bahn rüstet ICE's mit WLAN aus (Symbol)
Abbildung: Deutsche Bahn AG

So kann die Bundesbahn ab dem Dezember 2016 den Internetzugang über WLAN auch in der 2. Klasse kostenlos anbieten kann. Dabei gibt es dann aber wie so oft nur ein bestimmtes Datenvolumen mit Highspeed. Insgesamt investiert die Deutsche Bahn rund 100 Millionen Euro in das neue WLAN sowie neue Mobilfunk-Repeater im ICE. Die umgerüsteten Züge sind an einem neuen WLAN-Logo zu erkennen.

"Damit alle Reisenden gerecht und ausgewogen auf das bestmögliche Angebot zugreifen können, verteilt das System die verfügbaren Bandbreiten der Mobilfunknetze möglichst gleichmäßig unter den Fahrgästen", sagt Dr. Michael Peterson, Vorstand Marketing DB Fernverkehr. Aktuell führt die DB dazu Kundentests in einigen ICE-Zügen durch.

Damit Ihnen in Zukunft keine aktuellen Nachrichten oder Spar-Angebote entgehen, können Sie sich auch bei unserem kostenlosen Newsletter anmelden. Einmal in der Woche bekommen Sie dann eine Übersicht an Aktionen und wichtigen Änderungen im Telefonmarkt. Noch schneller sind Sie via Twitter und Facebook informiert.



Verwandte Nachrichten:
  • 19.06.24 Bei der Deutschen Bahn gibt es in diesem Jahr Neuerungen bei der Bahncard. So will man die Plastikkarten für die Bahncard 25 und 50 abschaffen und in Zukunft nur noch digital zur Verfügung stellen. Diese Neuerungen gelten dann schon ab dem 9.Juni 2024. ...
  • 30.04.24 Bei der deutschen Bahn gibt es nicht nur reichlich Verspätungen und Zugausfälle, auch gibt es schon länger Kritik an der Monopolstellung beim Kartenverkauf. So wurde vor einem Jahr am 1. Mai das einheitliche Deutschlandticket gestartet. ...
  • 19.03.24. Bei der deutschen Bahn gibt es nicht nur reichlich Verspätungen und Zugausfälle, auch gibt es schon länger Kritik an der Monopolstellung beim Kartenverkauf. Dabei ist aber das Deutschlandticket ein Erfolgsmodell, auch ...
  • 15.03.24. Bei der deutschen Bahn gibt es nicht nur reichlich Verspätungen und Zugausfälle, auch gibt es schon länger Kritik an der Monopolstellung beim Kartenverkauf. Nun hat die dt.Bahn ihren Kunden diese Woche mitgeteilt, ...
  • 13.03.24. Bei der deutschen Bahn gibt es nicht nur reichlich Verspätungen und Zugausfälle, auch gibt es schon länger Kritik an der Monopolstellung beim Kartenverkauf. So hat nun die Deutsche Bahn vor Gericht gegen das Bundeskartellamt verloren. Dabei geht es um den Missbrauch der eigenen Marktmacht. ...
  • 13.02.24 Immer mehr Haushalte bekommen einen schnellen Internet-Zugang mittels Kabel, VDSL oder Glasfaseranschluss. Dabei steigt dann auch der Datenhunger. Allerdings warten in Deutschland noch immer rund 3,4 Millionen ...
  • 27.01.24. Die Bahnkunden können reichlich über verspätete Züge und verdreckte Toiletten berichten. Dabei betrifft dieses auch die 1.Klasse. Im Norden Deutschland, in Schleswig Holstein, muss die Bahn nun alleine jeden ...
  • 10.01.24 Bei Vodafone gibt es weitere Neuerungen im Kabelnetz im neuen Jahr durch die digitale Umstellung. Seit dem Dezember 2023 ist das Radio-Angebot im Kabelnetz von Vodafone auch in Hessen, Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen überall ...
  • 23.12.23 Auch beim Provider Vodafone wächst der Datenhunger. Allein bei Vodafone stieg das im Kabel-Glasfasernetz transportierte Datenvolumen 2023 noch einmal um rund 12 Prozent auf 39,7 Exabyte (39,7 Milliarden Gigabyte). ...

Auf dieser Seite gibt es Affilate Links, die den Preis nicht beeinflussen. Damit wird der hochwertige Journalismus kostenfrei angeboten

AKTION 736x414
Anzeige
News-Feed: Google-News RSS Feed
     Preistipp:
  • 5GB Allnet-Flat
  • mtl. 4,99 € statt 6,99 €
  • Handy- und SMS-Flatrate
  • 5G O2 Netz
  • mtl. Laufzeit
  • Jetzt sparen und Wechseln!

     Preistipp O2-Netz:
  • 25 GB 5G Tarif
  • mtl. 9,99 € statt 14,99 €
  • mtl. Laufzeit
  • Handy- und SMS-Flatrate
  • 50 MBit/s
  • Jetzt sparen und Wechseln!

     Besten 10 GB Tarife:
  • Spartarife ab 6,99 €
  • Sparwochen mit Rabatten,
  • Gutscheinen,
  • Anschlusspreisbefreiungen
  • Jetzt sparen und Vergleichen!

Kostenloser Newsletter:
Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort keine Schnäppchen und Aktionen mehr.
Ihre E-Mail-Adresse:
Datenschutzhinweise

Weitere Nachrichten:

Telefontarifrechner.de
 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2024 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum 
Damit wir unsere Webseiten für Sie optimieren und personalisieren können würden wir gerne Cookies verwenden. Zudem werden Cookies gebraucht, um Funktionen von Soziale Media Plattformen anbieten zu können, Zugriffe auf unsere Webseiten zu analysieren und Informationen zur Verwendung unserer Webseiten an unsere Partner in den Bereichen der sozialen Medien, Anzeigen und Analysen weiterzugeben. Sind Sie widerruflich mit der Nutzung von Cookies auf unseren Webseiten einverstanden?(mehr dazu)
Cookie-Entscheidung widerrufen