LTE All 20 GB
Anzeige

Neue Fritz!Box 7580 mit Top-WLAN: Fritz!Box 7580 mit 2,533 GBit/s im WLAN Netz

• 19.08.16 Ab sofort gibt es beim Fritz!Boxen Hersteller AVM die neue Fritz!Box 7580 im Handel. So sorgte das Vorgänger Modell Fritz!Box 7490 schon für reichlich Aufmerksamkeit mit 1,2 Gbit/s im WLAN Netz, so wird dieses nun durch die neue Fritz!Box 7580 getoppt und es sind nun 2,5333 Gbit/s im WLAN Netz möglich. Dabei teilt sich die Datenrate auf zwei Frequenzbänder mit 5 GHz und 2,4 GHz auf.

Anzeige

Intelligentes High-End-WLAN für Ihr Heimnetz

Mit einem High-End-WLAN sorgt die Fritz!Box 7580 für noch mehr Reichweite und deutlich höhere Geschwindigkeiten von bis zu 1.733 MBit/s allein auf dem 5-GHz-Frequenzband. Modernste Hardware-Architektur, blitzschnelles Gigabit-LAN sowie leistungsfähige USB-Anschlüsse machen das High-Speed-Netzwerk perfekt. Die vollwertige Telefonanlage für den IP-basierten Anschluss sowie Anrufbeantworter und Faxfunktion erfüllt all Ihre Kommunikationswünsche.

Fritzbox 7580 im Tarifrechner.de
FRITZ!Box 7580 Preisvergleich bei rund 290 Euro -Bildquelle: AVM

Internet für jeden Anschluss

In den meisten Haushalten kommen immer mehr Geräte und datenhungrige Anwendungen zum Einsatz. Mit der neuen Box verbindet man mehrere Geräte gleichzeitig am IP-Anschluss ein und es läuft alles parallel und ohne lästige Verzögerungen.

Mit der neuen WLAN-Technologie Multi-User MIMO erreicht Ihr Funknetz Spitzengeschwindigkeiten von 1,7 Gbit/s allein auf der 5-GHz-Frequenz. Mit 2,4 GHz kommen noch einmal 800 MBit/s hinzu. Die 7580 kann mehrere Heimnetz-Teilnehmer gleichzeitig mit Daten versorgen, flexibel nach Bedarf.

Mit der FRITZ!Box 7580 gibt es wieder eine vollwertige Telefonanlage für IP-basierte Anschlüsse an Bord. Hier kann man sein bisheriges analoges Telefon oder Fax anschließen, oder auch das Schnurlostelefone (DECT) oder Internettelefonie nutzen. Der integrierte Anrufbeantworter sowie die Faxfunktion inklusive E-Mail-Weiterleitung bieten zusätzlichen Komfort.

Die Preise für das neue Top Modell von AVM liegen dann aber auch noch über die 250 Euro Marke. So kann man zum Beispiel die Box im Handel bei Mediamarkt derzeit für 289 Euro erwerben. Damit ist Mediamarkt auch der schnellste Anbieter, der die Box anbietet.

Mittlerweile gibt es nun das Vorgängermodell im FRITZ!Box 7490 Preisvergleich für unter 200 Euro. Auch günstig geht es bei der neuen Fritz!Box 7430 daher. Die Händler verlangen in unserem FRITZ!Box 7430 Preisvergleich schon Preise unter der 100 Euro Marke. Immerhin ist die FRITZ!Box 7430 Bestseller Nr.1 bei Amazon bei den DSL-Routern.

Fritz!iOS Update für Repeater und Powerline-Modelle

Das System FRITZ!OS 6.50 ist jetzt für die FRITZ!Powerline-Modelle 1240E, 546E und 540E verfügbar. Für die FRITZ!WLAN Repeater DVB-C, 1750E, 1160, 450E und 310 steht das Update ebenfalls zum Download bereit. Herzstück ist die überarbeitete Benutzeroberfläche mit verbesserter Übersicht für mehr Komfort. Das ist aber nicht die einzige Verbesserung.

Neues Fritz!OS 6.5 mit 120 Neuheiten -Bild: AVM

Die komplett modernisierte Benutzeroberfläche ist für die Darstellung auf PC, Tablet und Smartphone optimiert. Konkret bedeutet dies, dass sich die Anzeige flexibel an die verschiedenen Displaygrößen der einzelnen Geräten anpaßt. Dank überarbeiteter Menüstruktur reichen wenige Eingaben, um ans gewünschte Ziel zu gelangen.

Kanalwahl für bestes WLAN

Mit einer FRITZ!Box inklusive aktuellem FRITZ!OS können Sie andere FRITZ!-Geräte auf der zentralen Heimnetzübersicht einsehen, verwalten und aktualisieren. Neben weiteren kleinen Verbesserungen, welche die Repeater bzw. Powerliner noch leistungsfähiger und die Verbindungen noch stabiler machen, ist die WLAN-Anzeige ein wichtiges Feature. Unter den Punkten "WLAN" => "Funkkanal" können man einsehen, wie stark der aktuell genutzte Funkkanal ausgelastet ist und wenn nötig auf einen Kanal mit geringerer Auslastung wechseln.

FRITZ!WLAN Repeater DVB-C profitiert beim Update auf FRITZ!OS 6.50 zusätzlich von einem verbesserten Sendersuchlauf. Des Weiteren optimieren alle Updates von AVM auch die Sicherheit der Heimnetzkommunikation.

Fritz Repeater ab 25 Euro und Fritz Powerline ab 30 Euro

Falls Sie nun passende Fritz!Repeater oder Fritz!Powerline Adapter suchen, haben wir für Sie auch eine grosse Übersicht an Fritz!Repeatern und Fritz!Powerline Adaptern bei unserem Tarifrechner.de Preisvergleich.



Verwandte Nachrichten:
Suchen Sie in unserem Datenbestand:
LTE All 20 GB
Anzeige


 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2020 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum