Telefontarifrechner.de

 
Telefontarifrechner.de  
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste


O2s LTE-Netzausbau geht voran: Zusammenschluss der Mobilfunknetze von O2 und E-Plus

• 26.06.18 Beim Mobilfunkprovider O2 gibt es nun durch den Zusammenschluss der Mobilfunknetze von O2 und E-Plus immer mehr Qualität im LTE Mobilfunknetz. Den Zusammenschluss der Mobilfunknetze von O2 und E-Plus hat Telefónica Deutschland bereits in einigen deutschen Großstädten und ländlichen Regionen erfolgreich abgeschlossen. Im Zuge der bundesweiten Netzintegration nimmt Telefónica Deutschland in einem einzigartigen Ausmaß Umbau- und Optimierungsmaßnahmen am Mobilfunknetz vor.

Zusammenschluss der Mobilfunknetze von O2 und E-Plus

Durch den O2 Netzausbau profitieren Mobilfunkkunden in den Städten München, Stuttgart, Halle (Saale), Braunschweig, Potsdam sowie in Süddeutschland und dem westlichen Münsterland vom neuen O2 Netz. In den kommenden Wochen und Monaten wird das Unternehmen die Netzintegration sukzessive in weiteren Gebieten der Bundesrepublik abschließen und die Leistungsfähigkeit des neuen Netzes verbessern.

Besseres LTE O2 Netz im ländlichen Raum Bild: Telefonica

Insgesamt werden mehrere Zehntausend Mobilfunkstandorte bearbeitet und mit modernster, leistungsfähiger Technik bestückt. Parallel investiert das Unternehmen massiv in den LTE-Ausbau, damit auch ländliche Gebiete erreicht werden.

Derzeit nimmt Telefónica Deutschland mehr als 100 neue LTE-Stationen pro Woche in Betrieb. Damit können noch mehr O2 Kunden mit Highspeed im Internet surfen, ruckelfrei Videos streamen, ihre Bilder in Sekundenschnelle mit anderen Personen teilen und dank der Sprachtelefonie über LTE (Voice over LTE; VoLTE) in bester HD Voice-Qualität telefonieren.

"Mit Voranschreiten des Großprojekts Netzintegration schaffen wir in immer mehr Städten und Regionen in Deutschland ein verbessertes und leistungsstärkeres O2 Netz", sagt Cayetano Carbajo Martín, Vorstand und Chief Technology Officer (CTO) von Telefónica Deutschland. "In den kommenden Monaten werden Kunden in weiteren Regionen von einem besseren Netzerlebnis profitieren. Unser neues Netz bietet die optimale Grundlage, um unseren Kunden mobile Freiheit in einer digitalen Welt zu ermöglichen. Dafür werden wir auch in Zukunft in umfassende Netzausbau- und Netzoptimierungsmaßnahmen investieren".

Doppeltes Datenvolumen für 5 Euro Aufpreis

Seit dem 5.Juni kann man für 5 Euro Aufpreis sein Datenvolumen bei den LTE Tarifen verdoppeln. Die neue Regelung gilt für die Mobilfunktarife von O2. Ferner können Kunden mit den neuen O2 Free Tarifen mit Connect-Funktion ihre Daten ohne Zusatzkosten mit bis zu zehn mobilen Geräten über einen zentralen Tarif nutzen.

So gibt es in der Spitze bis zu 60 GB Datenvolumen. Auch gibt es in zwei weiteren o2 Free Tarifen mehr Datenvolumen. So kann man jeweils für monatliche 5 Euro das Datenvolumen verdoppeln. Aus dem O2 Free L Tarif mit 30 GB werden dann der Tarif O2 Free L Boost mit 60 GB für 5 Euro Aufpreis im Monat. Dabei steigt der Preis von 39,99 Euro auf 44,00 Euro im Monat.

O2 Tarife mit Boost Funktion ab dem 5.Juni mit bis zu 225 Mbit/s -Bild: Screenshot O2

Beim beliebten O2 Free M Tarif mit einer 10 GB All-In-Flat für monatliche 29,99 Euro wird durch die neue Boost Option ein 20 GB All-In-Flat Tarif bei monatlichen 34,99 Euro.

Weiterhin surfen die o2 Kunden mit bis zu 225 Mbit/s. Selbst wenn das Highspeed-Volumen aufgebraucht ist, bleiben die Nutzer Online. Die Nutzer surfen dann mit bis zu 1 Mbit/s unbeschwert weiter.

O2 Connect mit bis zu 10 Geräte nutzbar

Durch das neue erhöhte Datenvolumen, kann man nun bei O2 das Datenvolumen auf mehrere Geräte verteilen. Dabei bekommt man für jedes Gerät eine weitere SIM-Karte zugeschickt. Dieses erfolgt ohne Aufpreis. So bekommen O2 Kunden zum Start bei einer Online-Bestellung gleich 2 SIM-Karten zugeschickt. Dabei sind bis zu zu 10 SIM-Karten mit o2 Free und Connect nutzbar. Wenn daher Kunden weitere SIM-Karten brauchen, können die zum Beispiel über die "Mein o2 App" angefordert werden.

Mit dem neuen o2 Free M Tarif gibt es für Neukunden den 10 GB Highspeed-Datenvolumen für 29,99 Euro im Monat. Selbst wenn die 10 GB Highspeed-Volumen aufgebraucht sind, kann man mit 1 Mbit/s unbeschwert weiter surfen.

Ferner gibt es eine Handy-Flatrate für Gespräche in alle dt.Netze und das EU-Roaming ist inklusive. Auch ist eine SMS-Flatrate inklusive. Der Anschlusspreis beträgt 29,99 Euro.

Ferner sind auch weitere Tarife, wie die Tarife o2 Free L und XL in den ersten 24 Monaten billiger zu haben.

Das o2 Netz wurde mittlerweile auch als "gut" bei den jüngsten Messungen der Netzqualität im "Netzwetter" der Zeitschrift connect beurteilt. In dem nutzerbasierten Test schnitt das Netz von Telefónica Deutschland vor allem bei Verfügbarkeit und Stabilität gut ab und machte seit Jahresbeginn mit Blick auf die Konkurrenz Boden gut. Im Netztest des SMARTPHONE Magazins wurde das Netz von Telefónica Deutschland für das beste Preis-Leistungs-Verhältnis ausgezeichnet.

Neue Tarife ab dem 12.Juni

Ab dem 12.Juni gibt es schon für 9,99 Euro monatlich den Einsteigertarif O2 my Data S mit 1 Gigabyte Highspeed-Datenvolumen. 10 GB Datenvolumen erhalten Kunden mit dem O2 my Data M für mtl. 19,99 Euro. Und Vielsurfer sichern sich mit dem O2 my Data L für 29,99 Euro im Monat satte 20 GB Datenpower. Nutzer der Tarife O2 my Data M und L profitieren zusätzlich von der Weitersurf-Garantie.

Neue O2 Datentarife ab dem 12.Juni mit bis zu 225 Mbit/s -Bild: O2

Für den Fall, dass das Datenvolumen des Tarifes aufgebraucht sein sollte, können die Lieblingsserien und -filme mit bis zu einem Mbit/s weiter gestreamt werden.

Nach den Unlimited DSL-Tarifen und den ebenfalls neuen, angekündigten Tarif-Innovationen O2 Boost und der Connect-Funktion der O2 Free Tarife setzt die Marke ihre große Freiheitsoffensive 2018 mit dem neuen O2 my Data Portfolio konsequent fort.

Die neuen Datentarife sind speziell zum Surfen und zur mobilen Datennutzung gedacht, haben jeweils eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten und ermöglichen mit extra viel Datenvolumen vor allem Vielsurfern, den Tablet PC unbeschwert in den eigenen vier Wänden zu nutzen. Studierende müssen sich zum Beispiel an der Universität oder Hochschule nicht auf häufig überlastete WLAN-Verbindungen verlassen, sondern können bequem und kostengünstig mit den O2 my Data-Tarifen an ihrem Tablet arbeiten.

Weitere Informationen zu den O2 Angeboten finden Sie auch beim O2 Auftritt im Internet und eine O2 Netzabdeckung informiert über die Erreichbarkeit vor Ort beim Kunden.

Unsere aktuelle Übersicht über Datentarife für Smartphones, Handys und Tablet PCs spart zusätzliches Geld für Vielnutzer.

Damit Ihnen in Zukunft kein Spar-Angebot entgeht, können Sie sich auch bei unserem kostenlosen Newsletter anmelden. Einmal in der Woche bekommen Sie dann eine Übersicht an Aktionen und wichtigen Änderungen im Telefonmarkt. Noch schneller sind Sie aber via Twitter und Facebook informiert.


Verwandte Nachrichten:
Suchen Sie in unserem Datenbestand:


RSS Feed
     Preistipp O2-Netz:
  • Unlimited All-In-Flat
  • Tarif im O2-Netz
  • O2 original Tarif
  • Handy- und SMS-Flatrate
  • LTE Speed bis 225 Mbit/s
  • Durch Gutscheincode 59,99 € sparen
  • Immer sorgenfrei Surfen!
  • Nur 59,99 €/Mon.!!!!

     Preistipp Telekom-Netz:
  • Tarif im Telekom-Netz
  • Freenetmobile Tarif
  • 400 MB Daten-Flat
  • 100 Freiminuten
  • Auch mit mtl. Laufzeit
  • 25 € Wechselbonus
  • Nur 3,99 € statt 5,99 €
  • Jetzt 73 € sparen!

     Preistipp Vodafone-Netz:
  • 6 GB All-In-Flat
  • Tarif im Vodafone-Netz
  • Freenetmobile Tarif
  • Handy- und SMS-Flatrate
  • Auch mit mtl. Laufzeit
  • 25 € Wechselbonus
  • Nur 14,99 € statt 29,99 €
  • Jetzt 385 € sparen!

Kostenloser Newsletter:
Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort keine Schnäppchen und Aktionen mehr.
Ihre E-Mail-Adresse:
Datenschutzhinweise
Weitere Nachrichten:
 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2018 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum