Anzeige

Preistipp iPhone SE: iPhone SE für 29 Euro mit All-In-Flat für 24,99 Euro

• 10.05.16 Unter der Woche haben wir für unsere Leser wieder einen neuen Preistipp mit dem vergünstigten Top-Smartphone iPhone SE und einem Smartphone Tarif für Vieltelefonierer und Simser gefunden. Dabei gibt es das neue Top-Smartphone Apple iPhone SE mit 16 GB Speicher für einmalige 29 Euro in Verbindung mit einem Smartphone All-In-Flat Laufzeitvertrag für nur monatliche 24,99 Euro über die gesamte Vertragslaufzeit.

LTE All 5 GB für nur 12,99€ mtl.
Anzeige

Apple iPhone SE mit All-In-Flat unter mtl. 25 Euro

Der Tarif smartmobil All-In-Flat LTE kostet dabei während der gesamten Vertragslaufzeit nur 24,99 Euro im Monat und ist schon für Vieltelefonierer gedacht. Immerhin gibt es eine Handy-Flatrate für Gespräche in alle dt.Mobilfunknetze und ins dt.Festnetz an. Auch eine SMS-Flatrate ist inklusive. Ferner bietet der Tarif unseren Leser auch noch eine ordentliche Datenpower bei 50 Mbit/s mit einem 500 MB Datenvolumen bei einer Datenautomatik. Ferner gibt es hier 10 Euro Rufnummernbonus. Der Anschlusspreis beträgt 29,99 Euro.

Alternativ gibt es die All-In-Flat auch mit einer 1 GB und einer 1,5 GB Datenflatrate für einen geringen Aufpreis. So kostet die 1 GB Version nur 27,99 Euro und die 1,5 GB All-In Flat mtl. 32,99 Euro.

Apples neues iPhone SE 16 GB
ab 430 Euro im Preisvergleich --Bildquelle: Apple

Gefunden haben wir dieses Angebot im eteleon Online-Shop.

iPhone SE mit 250 Frei- Minuten und -SMS Tarif für mtl 22,77 Euro

Alternativ kann man den Smartphone Tarif All-In + LTE auch mit 250 Freiminuten und 250 Frei-SMS für monatliche 22,77 Euro bekommen. Hier gibt es dann auch eine 500 MB Datenflat bei dann aber nur 21 Mbit/s. Weiterhin beträgt dann die Zuzahlung für das iPhone SE 29 Euro. Auch hier gibt es 10 Euro Rufnummernbonus.

iPhone SE Preise liegen bei 489 und 589 Euro

Die neuen iPhone Smartphone Modelle werden seit dem 31.März ausgeliefert. Das günstigere Einstiegsmodell mit 16 GByte Speicher kostet in Deutschland 489 Euro. Für die 64 GByte Version werden in Deutschland 589 Euro verlangt. Beide iPhone Modelle verfügen wieder nicht über eine Speichererweiterung.

Aktuell gibt dann auch schon die ersten Online-Angebote bei den Händler bei unserem iPhone SE 16 GB Preisvergleich unter der 490 Euro Marke. Hier starten die Preise bei rund 470 Euro.

Vom optischen sieht der iPhone 5s Nachfolger dem kantigen Aluminium-Gehäuse des iPhone 5s sehr ähnlich. Auch gibt es nun das passende 4-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1136 × 640 Pixel dazu. Im Gegenzug zu dem Top-Smartphone iPhone 6s gibt es bei dem Touchdisplay keine 3D-Touch Unterstützung bei der Bedienung mit den Fingern.

Dafür rechnet das iPhone mit der gleichen Rechenpower, die bei iPhone 6s zum Einsatz kommt. Hier wird Apples A9-SoC Chipsatz verwendet. Aber auch die Rechen- und Grafikleistung ist enorm. Hier übertrifft es den A7-Chip des iPhone 5S um fast das Dreifache an Grafikleistung.

Erfreulich ist die hohe Auflösung mit 12 Megapixel. Hier kommt die gleiche Kamera Technik wie bei iPhone 6s zum Einsatz und ermöglicht auch Videos mit einer hohen 4K Auflösung. Auch gibt es eine Unterstützung von Live Fotos wie beim großen Bruder-Modell. Ansonsten sind auch alle Kamera Features wie beim iPhone 6s vorhanden.

Weitere Infos zu den derzeitigen Angeboten erhalten Sie im Eteleon-Shop. Auch eine Übersicht zu den derzeitigen iPhone SE Tarifen erhalten Sie bei unserem iPhone SE Tarife Vergleich.

Damit Ihnen in Zukunft kein Spar-Angebot entgeht, können Sie sich auch bei unserem kostenlosen Newsletter anmelden. Einmal in der Woche bekommen Sie dann eine Übersicht an Aktionen und wichtigen Änderungen im Telefonmarkt. Auch können Sie uns auf Twitter und Facebook folgen.


Verwandte Nachrichten:
Suchen Sie in unserem Datenbestand:
Anzeige


 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2020 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum