Anzeige

Stiftung Warentest: Mobilfunknetze im ausführlichen Test

• 30.10.15 Stiftung Warentest hat sich dieses mal die Mobilfunknetze der Anbieter Vodafone, Telekom, O2 und E-Plus genauer unter die Lupe genommen. Immerhin gab es schon in der Vergangenheit Test durch andere Einrichtungen, daher sind die Ergebnisse wieder sehr spannend, welches Netz für die Verbraucher am besten ist.

klarmobil.de
Anzeige

Tester waren 3.800 Kilometer unterwegs

Die Tester haben das Netz in Deutschland ziemlich genau unter die Lupe genommen. Dabei wurden immerhin 3.800 Kilometer auf Autobahnen und Landstraßen zurückgelegt. Ferner wurden 9 Städte mit dem Auto genauer Vermessen.

Dabei wurden die Städte Berlin, Hamburg und München zu Fuß und mit öffentlichen Verkehrsmitteln vermessen. Auch gab es noch 3.400 Bahnkilometer zusätzlich.

Dabei war dann immer das komplette Meßsystem dabei, bestehend aus zwölf Smartphones. So konnten sich immer drei in jedes Netz durch ständige Sprach-

und Datenverbindungen einwählen. Dabei wurden dann die Aufbauzeiten von Telefonverbindungen und Internetseiten, Sprachqualität und Datenraten gemessen.

Schnelle LTE-Netz sorgen für Breitbandverbindungen -Bild: Telekom

Schlechte Mobilfunknetze in der Bahn

Bei den 3.400 Bahnkilometern kamen die Tester immerhin zu den gleichen Ergebnis, den man als Bahnkunde bekommt. Einfach ein schlechtes Mobilfunknetz, und dabei ist es egal welcher Anbieter der Kunde hat. Die Ursache liegt aber leider in der Abschirmung der metallischen Waggons mit ihren metallbedampften Scheiben. Daher sollte man das WLAN Netz der Bahn oder Hotspots, falls verfügbar, nutzen.

LTE-Netz im genauen Test

Wenn man dann wieder in freier Natur oder in der Stadt ist, hat man bei der Telekom das schnellste LTE-Netz an 80 Prozent der getesteten Orte. Allerdings liegt Vodafone mit 78 Prozent nur knapp dahinter. Abgeschlagen ist dann schon das Netz von O2 mit 50 Prozent und E-Plus mit 21 Prozent.

Testsieger bekommt gerade mal Note 2,3

Immerhin kam die Telekom auch hier als Testsieger wie bei den diversen Test von anderen Testern. Dabei bekommt die Telekom die Note 2,3, immerhin folgt dann Vodafone mit der Note 2,5. Auch O2 schnitt mit der Note 2,9 doch noch recht passable ab. Aber auch hier ist das Schlusslicht wieder das Netz von E-Plus mit der Note 3,1.

Den neuen, ausführlichen Mobilfunktest von Stiftung Warentest können Sie sich mittlerweile auch gegen eine Gebühr von 1,50 Euro von den Internet-Seiten herunterladen.

Damit Ihnen in Zukunft kein Spar-Angebot entgeht, können Sie sich auch bei unserem kostenlosen Newsletter anmelden. Einmal in der Woche bekommen Sie dann eine Übersicht an Aktionen und wichtigen Änderungen im Telefonmarkt. Auch können Sie uns auf Twitter und Facebook folgen.



Verwandte Nachrichten:
Suchen Sie in unserem Datenbestand:
LTE All 1 GB
Anzeige


 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2020 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum