LTE All 8 GB
Anzeige

Arbeitgeber stellen oftmals ein kostenloses Smartphone

• 06.11.13 Die Verbreitung von Smartphones in der Geschäftswelt nimmt rasant zu. Rund 20 Prozent der Arbeitnehmer bekommen von ihrem Arbeitgeber dauerhaft ein kostenloses Smartphone gestellt, weitere 6 Prozent zu bestimmten Anlässen, teilt der Branchenverband Bitkom mit.

klarmobil.de
Anzeige
Wenn dann kein Smartphone vom Arbeitgeber gestellt wird, wird das private Handy dann auch im Beruf genutzt. Rund 40 Prozent der Arbeitnehmer setzen ihr eigenes Gerät zumindest gelegentlich für ihre Arbeit ein. Damit ist eine rasante Zunahme bei der Smartphone Nutzung im Vergleich zum Jahr 2011 festzustellen. Damals lag die Nutzung nur bei 8 Prozent, so der Branchenverband weiter..

Viele Unternehmen sorgen sich bei der Smartphone Nutzung um die Sicherheit. So schränken einige Unternehmen den Funktionsumfang der Smartphones ein. 13 Prozent der Arbeitnehmer, die ein Smartphone gestellt bekommen, können etwa nur vom Unternehmen freigegebene Apps installieren. Bei 8 Prozent stehen die technischen Funktionen nur eingeschränkt zur Verfügung.

Wenn Sie nun noch das passende Smartphone suchen, werden Sie sicherlich in unserem Smartphone-Preisvergleich fündig. Auch gibt es eine große Tarifübersicht mit weiteren Aktionen, Gutscheinen und Freimonaten bei unserem Tarifrechner Vergleich.

Verwandte Nachrichten:
Suchen Sie in unserem Datenbestand:
Anzeige


 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2020 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum