Telefontarifrechner.de

 
Anzeige
Telefontarifrechner.de  
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste


Facebook, Instagram und WhatsApp mit europaweiten Störungen

• 04.07.19 Bei den beliebten sozialen Diensten Facebook, Instagram und Whatsapp gab am gestrigen Tag und am Abend erhebliche Störungen. Diese Störungen wurden dann in der Nacht weitgehend beseitigt. Einen guten Störungsverlauf kann man anhand bei allesstörungen.de sehen. So waren um Mitternacht die Dienste wieder weitgehend verfügbar.

Anzeige

Nutzer posten Probleme bei Twitter

Auch bei Allesstörungen gibt es aktuell jede Menge Facebook Nutzer, die den Dienst seit dem gestrigen Tag ab 14 Uhr nicht mehr nutzen können. So hatten die meisten Nutzer Probleme um Bilder hochzuladen oder anzuzeigen.

Facebook mit europaweiten Störungen -Bild: Allesstörungen.de

Wie groß der Störungsverlauf im einzelnen ist, kann bislang nicht gesagt werden. Aber auch gab es Störungen in Großbritannien, Frankreich und den Benelux-Staaten. Außerdem wurden Störungen an der Ostküste der USA sowie in Teilen Südeuropas und Südamerikas gemeldet.

Laut dem Störungsbild von Allesstörungen geht die Störung von der Ostküste der USA nach Europa bis hinein nach Osteuropa.

Auch Twitter war von Störungen betroffen meldete sich wieder mit der Meldung zurück. "Wir sind fast wieder bei 100 Prozent". Es könne zwar noch "Restwirkungen" bei einigen wenigen Nutzern geben, doch dürfte der Dienst generell wieder "ordentlich funktionieren".

Facebook mit 2 Milliarden Nutzer trotz Datenskandal

Auch nach dem Facebook Datenskandal kann Marc Zuckerberg, der amtierende Facebook-Chef, lächeln und glänzende Bilanzzahlen bei Nutzern und Umsatz präsentieren. Dabei gibt es nun rund 2 Milliarden Facebook Nutzer weltweit. Auch sind die Nutzerzahlen bei den täglich, aktiven Facebook-Nutzern auf eine neues Hoch von 1,495 Milliarden gestiegen.

"Mehr als zwei Milliarden Leute nutzen mindestens einen unserer Dienste jeden Tag" so die Feststellung von Facebook-Chef Mark Zuckerberg auf der letzten Bilanzpressekonferenz. Ferner wurde auch der höchste Quartalsnettogewinn in Facebooks Firmengeschichte verzeichnet.

Facebook Datenskandal
Facebook mit Probleme -Abbildung: pixabay

So gab es einen Konzernumsatz im dritten Quartal von 13,7 Milliarden US-Dollar. Damit wurden rund ein Drittel mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres verdient und stellt einen neuen Rekord dar. Dabei generiert Facebook seine Einnahmen über Werbung auf der Facebook und Instagram Plattform.

Auch sind die Nutzerzahlen bei den täglich, aktiven Facebook-Nutzer auf eine neues Hoch von 1,495 Milliarden gestiegen.

Auch sprudeln die Gewinne bei Facebook weiter. Der Betriebsgewinn ist auf 5,8 Milliarden Dollar gestiegen, was der dritthöchste Wert der Konzerngeschichte und der höchste Wert in einem dritten Quartal ist.

Wenn Sie nun auf der Suche nach einem passenden und günstigem Android Smartphone und Tablet PC für die Facebook Nutzung sind, um die passenden Apps zu nutzen, werden Sie sicherlich in unserem Preisvergleich für Android Geräte fündig, hier listen wir eine große Übersicht von Android Geräten ab 50 Euro auf.

Damit Ihnen in Zukunft keine aktuellen Nachrichten oder Spar-Angebote entgehen, können Sie sich auch bei unserem kostenlosen Newsletter anmelden. Einmal in der Woche bekommen Sie dann eine Übersicht an Aktionen und wichtigen Änderungen im Telefonmarkt. Noch schneller sind Sie via Twitter und Facebook informiert.



Verwandte Nachrichten:
Suchen Sie in unserem Datenbestand:
Anzeige

Unser News-Feed: RSS Feed
     Spartipp Telekom-Netz:
  • Nur 4 € statt 8 €
  • Congstar Prepaid Tarif
  • 3 GB Daten-Flat
  • Minute für 9 Cent
  • 25 € Wechselbonus
  • 10 € Startguthaben
  • Nur 4,00 €/Mon.!!!!
  • Jetzt sparen und wechseln!

     Preistipp Vodafone-Netz:
  • Ab 4,99 € statt 19,99 €
  • Tarif im Vodafone-Netz
  • 2 GB Daten-Flat
  • Telefon-Flat
  • 50 € Wechselbonus
  • Ab 4,99 €/Mon.!!!!
  • Jetzt sparen und wechseln!

Kostenloser Newsletter:
Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort keine Schnäppchen und Aktionen mehr.
Ihre E-Mail-Adresse:
Datenschutzhinweise
Weitere Nachrichten:
 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2019 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum