Anzeige

Nachfrage nach Tablet PCs boomt --Absatzwachstum von 59 Prozent

• 07.10.13 Die kleinen Tablet PCs sind in Deutschland weiterhin stark gefragt. So werden in diesem Jahr voraussichtlich 8 Millionen Tablet Computer verkauft. Damit gibt es ein Absatzwachstum im Vergleich zum Vorjahr von 59 Prozent, teilt der Branchenverband Bitkom mit.

klarmobil.de
Anzeige
Auch der Umsatz kann in diesem Jahr erheblich gesteigert werden. Im Jahr 2012 wurden mit Tablet Computern erst 1,8 Milliarden Euro umgesetzt. Im Jahr 2013 wächst der Umsatz um voraussichtlich 55 Prozent auf 2,8 Milliarden Euro.

Im Gegenzug sind die Preise für ein Tablet PC am sinken. Der Durchschnittspreis für einen Tablet Computer sinkt in diesem Jahr um 2,6 Prozent auf rund 345 Euro. Ein Grund hierfür ist der Trend zu kleineren Geräten mit 7 bis 8 Zoll Bildschirmgröße. Sie kosten deutlich weniger als Tablet Computer mit Bildschirmdiagonalen von 9 bis 10 Zoll, so der Branchenverband weiter.

Interessant ist auch das Verhalten der Nutzer. Immerhin

nutzen 65 Prozent aller Tablet-Nutzer ausschließlich über das WLAN das Internet. Dabei wird auf ein gesonderten Mobilfunkvertrag verzichtet. Weitere 27 Prozent der Tablet-Nutzer verwenden WLAN zusätzlich.

Wer aber gerne von unterwegs das Internet nutzen will, muß einen Tablet PC mit einem Mobilfunkmodul erwerben. Alternativ kann der Nutzer den Tablet Computer auch über sein Smartphone mit dem Internet verbinden. Wer jedoch gern überall und direkt mit seinem Tablet-Computer ins Netz gehen will, sollte sich für einen Tablet-Computer mit Mobilfunkmodul und einen Vertrag mit Flatrate entscheiden.

Wenn Sie nun noch den passenden Tablet Computer suchen, werden Sie sicherlich in unserem großem Tablet PC Preisvergleich fündig.


Verwandte Nachrichten:
Suchen Sie in unserem Datenbestand:
PremiumSIM LTE XL
Anzeige


 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2020 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum