LTE All 8 GB
Anzeige

Spotify und Co.: Musikstreaming erobert die Smartphones

• 09.07.14 Wer gerne Musik hört, greift mittlerweile auch gerne zu den Musik-Streaming Diensten. Der Vorteil liegt darin, dass man gegen einen kleinen monatlichen Obulus ein Zugriff auf Musiktitel im zweistelligen Millionenbereich hat. Der Kauf einer Musik-CD entfällt damit in Gänze. Teilweise sind die Musik-Streaming Dienste sogar komplett kostenlos und
simply LTE 10.000
Anzeige
finanzieren sich durch Werbung.

In Deutschland hören nun schon 32 Prozent der Internet-Nutzer ab 14 Jahren ihre Musik über einen Streaming Dienst. Insgesamt nutzen 18 Millionen Bundesbürger Dienste wie Spotify, Deezer, Soundcloud & Co, teilt der Branchenverband mit.

Im Vergleich zum Jahr 2013 hat sich aktuell die Nutzerzahl sogar schon mehr als verdreifacht. Vor einem Jahr nutzten erst 6 Millionen Verbraucher Musik-Streaming. Auch ist der Bekanntheitsgrad der Musik-Streaming deutlich gewachsen. Zwei von drei Internetnutzern kennen solche Dienste, im Jahr 2013 war es nicht einmal jeder Dritte, so der Branchenverband weiter.

Vor allem bei jüngeren Internetnutzern ist Musik-Streaming beliebt. Fast jeder Zweite der 14- bis 29-jährigen nutzt es. Von den 30- bis 49-Jährigen ist es gut jeder Dritte, bei den 50- bis 64-Jährigen ist es immerhin gut jeder Fünfte. Wer per Streaming Musik hört, tut dies meist sehr regelmäßig. 68 Prozent der Nutzer hören mehrmals pro Woche Musik, rund die Hälfte sogar täglich.

Im Internet haben sich verschiedene Formen von Musik-Streaming-Diensten etabliert. Bei einigen haben die Nutzer direkten Zugriff auf Millionen von Titeln. Andere funktionieren wie ein personalisiertes Radio, dem der Hörer ein Musikgenre vorgibt und anschließend nur Titel aus diesem Bereich zu hören bekommt. Zudem gibt es Streaming-Dienste, bei denen Musiker ihre Stücke selbst hochladen und so ihren Fans zur Verfügung stellen können.

Wenn Sie nun auf der Suche nach einem passendem Smartphone für Musik-Dienste sind, werden Sie sicherlich in unserem Preisvergleich für Android Geräte fündig, hier listen wir eine große Übersicht von Android Smartphones mit Android Version 4.0 aufwärts ab 50 Euro und Apples iPhone Smartphones ab 360 Euro auf.


Verwandte Nachrichten:
Suchen Sie in unserem Datenbestand:
Anzeige


 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2020 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum