klarmobil.de
Anzeige

Statistik: 15 Prozent der Deutschen waren noch nie im Internet

• 20.08.13 Wenn man bedenkt, dass das Internet mit HMTL Code und dem ersten Internet Browser Mosaic seit dem Jahr 1993 gibt, nun 20 Jahre später, es noch 15 Prozent der deutschen Bevölkerung gibt, welche nie im Internet waren, dann zeigt es, wie sich Technologien erst langsam entwickeln müssen.

simply LTE 10.000
Anzeige
Dabei haben die Statistiker die Einwohner Deutschlands im Alter von 16 und 74 Jahren befragt. Allerdings sind die Deutschen keine Internet-Muffel im europäischen Vergleich. Der EU-Durchschnitt bei den Internet-Verweigerern liegt bei 22 Prozent.

Während nach von Eurostat bereitgestellten Daten in Schweden, Dänemark, Luxemburg, Finnland und den Niederlande weniger als 10 Prozent der 16- bis 74-Jährigen ohne Interneterfahrung waren, traf dies in Rumänien, Griechenland und Bulgarien immer noch auf mehr als 40 Prozent dieser Altersgruppe zu.

Das Internet, so wie wir es als Verbraucher und Nutzer mit HMTL-Seiten kennen, wurde zuletzt am 30.April diesen Jahres 20 Jahre alt. Erstmals wurde die WWW-Technologie am

am 30. April 1993 zur allgemeinen Nutzung freigegeben. In diesem Jahr werden mehr als 2,7 Milliarden Menschen das Internet nutzen, die allermeisten von ihnen greifen dabei auf das World Wide Web zurück. In den vergangenen 10 Jahren hat sich die Zahl damit fast vervierfacht.

Das Internet hat die Kommunikation weltweit auf einzigartige Weise verändert. Entfernungen spielen beim Internet keine Rolle mehr. Soziale Netzwerke lassen die Kommunikation, auch länderübergreifend, zu. Fremde Menschen teilen sich ihre Hobbies und Vorlieben auf elektronischem Wege, Spiele werden in Communitys mit Mitgliedern aus unterschiedlichen Ländern gespielt.

Der Schöpfer des WWWs ist Tim Berners-Lee. Er startete das Projekt 1989 beim Europäischen Kernforschungszentrum CERN als Projekt um die Informationsflut in komplexen wissenschaftlichen Projekten zu kontrollieren. Im Jahr 1990 entstand der erste WWW-Browser, mit dessen Hilfe HTML-Dokumente betrachtet werden konnten. Drei Jahre später veröffentlichte der damalige Informatik-Student Marc Andreessen den Browser Mosaic, der als Vorläufer des Programms Netscape das Web populär machte.


Verwandte Nachrichten:
Suchen Sie in unserem Datenbestand:
klarmobil.de
Anzeige


 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2020 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum