LTE All 8 GB
Anzeige

Telekom Hotspots: Telekom bietet WLAN in Flugzeugen an

• 22.07.20 Pünktlich zum Start in die Sommerferien gibt es nun in vielen Flugzeugen kostenlose Hotspot WLANs von der Telekom. Wer dieses Angebot nutzen will, muss dazu Kunde bei der Telekom mit den aktuellen Magenta Mobil und Business Mobil Tarifen sein. Das Surfen erfolgt dann einfach über die Telekom-App.

klarmobil.de
Anzeige

Telekom Hotspots: Telekom baut WLAN in Flugzeugen aus

So können nun viele Privatkunden der Deutschen Telekom auf europäischen Kurz- und Mittelstreckenflügen der Lufthansa, Eurowings und Austrian Airlines seit dem April 2020 kostenlos WLAN nutzen. Mit der Inflight Europa Flat entstehen keine weiteren Kosten.

Telekom Hotspots: Telekom baut WLAN in Flugzeugen aus
Telekom Hotspots: Telekom baut WLAN in Flugzeugen aus -Bild: Telekom

"Laut einer Bitkom-Umfrage, würde gerne jeder zweite Deutsche im Flugzeug kostenfrei surfen", sagt Hagen Rickmann, Geschäftsführer Geschäftskunden der Telekom Deutschland. "Wir kommen diesem Wunsch jetzt nach und erweitern unser WLAN-Angebot im Flugzeug. Ab sofort können auch Privatkunden kostenlos auf europäischen Flügen der Lufthansa Gruppe surfen.".

Privatkunden buchen die Inflight Europa Flat ab dem Tarif Magenta Mobil M kostenlos hinzu. Für Geschäftskunden ist die Flatrate jetzt auch ab dem Tarif Business Mobil M kostenlos verfügbar. Die Option wird einfach vor Reiseantritt gebucht.

Ob die WLAN-Nutzung im entsprechenden Flugzeug möglich ist, erfahren die Fluggäste über die Bordansage. Der Login in die Inflight HotSpots erfolgt entweder manuell über das Portal der jeweiligen Fluglinie oder über die Connect App der Telekom Deutschland.

Das WLAN an Bord der Fluggesellschaften ist verfügbar, sobald die Reiseflughöhe erreicht ist. Die App zeigt dann automatisch den verfügbaren HotSpot an und fragt, ob eine Verbindung aufgebaut werden soll. Das Angebot gilt nicht nur für Kunden der Deutschen Telekom, sondern auch für Privat- und Geschäftskunden von Magyar Telekom, Hrvatski Telekom, Slovak Telekom und T-Mobile Czech Republic. Statt der Connect App ist hier die One App erforderlich. Das Angebot gilt zunächst bis zum 31.12.2021.

Flugzeug WLAN: Immer mehr Kunden wollen WLAN im Flugzeug nutzen

Bei einer langen Reise kann man übers WLAN Mails checken, Urlaubsbilder per Messenger verschicken oder E-Paper lesen. Über den Wolken lässt sich die Zeit in immer mehr Flugzeugen auch online vertreiben. Jeder achte Bundesbürger hat das schon einmal gemacht und während eines Flugs den von der Fluggesellschaft angebotenen Internetzugang genutzt, so das Ergebnis einer Umfrage des Branchenverbandes Bitkom.

WLAN Flugzeug
WLAN Nutzung am Airport und im Flugzeug gefragt
-Bild: © PublicDomainPictures (CC0-Lizenz)/ pixabay.com

In der Altersgruppe der 16- bis 29-Jährigen haben bereits 17 Prozent WLAN über den Wolken getestet, bei den 30- bis 64-Jährigen sind es 16 Prozent, in der Altersgruppe 65 plus dagegen erst 4 Prozent.

"Internetverbindungen in Flugzeugen gab es bislang vor allem auf Langstrecken. Mittlerweile bieten immer mehr Airlines WLAN aber auch auf der Kurz- und Mittelstrecke an", sagt Dr. Christopher Meinecke, Leiter Digitale Transformation beim Bitkom.

"Meistens werden für die WLAN-Verbindung allerdings Gebühren fällig. Interessierte Passagiere sollten sich am besten schon vor dem Flug schlau machen, welche Datenpakete für sie je nach Airline, Strecke und geplanten Internetaktivitäten lohnenswert sind.".

Bisher haben 52 Prozent der Fluggäste noch kein WLAN an Bord genutzt, hätte daran aber grundsätzlich Interesse. 51 Prozent der 16- bis 29-Jährigen, 54 Prozent der 30- bis 49-Jährigen, 62 Prozent der 50- bis 64-Jährigen sowie 40 Prozent der 65-Jährigen und Älteren würden gerne künftig einen Internetzugang im Flugzeug nutzen.

Aber auch 33 Prozent haben grundsätzlich kein Interesse an Internet während eines Flugs. Diese Ansicht ist besonders in der Generation 65 plus mit 52 Prozent häufig vertreten.

Weitere Infos zu den derzeitigen Angeboten erhalten Sie in unsere

Telekom Smartphone Tarife Übersicht.

Damit Ihnen in Zukunft keine aktuelle News oder Spar-Angebot entgeht, können Sie sich auch bei unserem kostenlosen Newsletter anmelden. Einmal in der Woche bekommen Sie dann eine Übersicht an Aktionen und wichtigen Änderungen im Telefonmarkt. Noch schneller sind Sie aber via Twitter und Facebook informiert.



Verwandte Nachrichten:
Suchen Sie in unserem Datenbestand:
simply LTE 10.000
Anzeige


 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2020 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum