klarmobil.de
Anzeige

Telekom Störung: Telekom vermeldet Störungsbeseitigung beim VoIP

• 29.08.14 Nachdem es gestern Nachmittag bundesweit Störungen beim Telefonieren der Telekom gab, vermeldet die Telekom seit heute morgen eine Störungsbeseitigung auf Facebook und Twitter.

Besonders ärgerlich sind Firmenkunden, die nun schon mehrmals den Telekom

LTE All 1 GB
Anzeige
Ausfall ertragen mußten, und wo die Kunden die Firma und das Unternehmen nicht telefonisch erreichen konnten. Entsprechende groß ist die Wut, besonders in den Facebook Foren. Mittlerweile gibt es schon Sarkasmus im Internet und man redet von "Telekoma".

Besonders ärgerlich ist der Vorfall, da laut Twitter Meldungen die Telekom schon die Kunden am 22. August mit einer bundesweiten Störung verärgert hat.

Auch heute morgen gab es noch Störungsmeldungen beim Internet-Forum von allesstörungen.de. Dabei betrifft die Störung vor allem das Telefonieren über VoIP. Oftmals ist der DSL Zugang aber auch gestört. Da bei der Telekom aber auch mittlerweile die

Telefongespräche über das Internet geführt werden (VoIP), sind die Kunden dann auch ohne eine telefonische Verbindung nach der Außenwelt.

Nun will die Telekom gemeinsam mit dem Hersteller der IP-Infrastruktur Ericsson an der Fehleranalyse arbeiten, um weitere Einschränkungen in der Zukunft ausschließen zu können. Daran arbeitet eine spezielle Taskforce, so die Telekom.

Sollten Telekom Kunden noch immer nicht telefonieren können, empfehlen wir den Nutzern den Telekom Router für 1 Minute stromlos zu machen, und dann erneut wieder das Stromkabel einstecken. Dadurch nimmt der Telekom Router erneut eine Verbindung mit den Telekom-Servern auf.

Ein gute Übersicht bietet dann auch Twitter bei solchen Störungen, unter den Tags #telekom und #fail und Facebook unter Telekom-hilft.


Verwandte Nachrichten:
Suchen Sie in unserem Datenbestand:
Anzeige


 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2020 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum