Telefontarifrechner.de

 
Anzeige

Umfrage: Cloud-Nutzung bei der Hälfte der Nutzer --Mobilfunker mit Cloud

• 17.09.19 Der Cloud-Speicher wird in Deutschland immer beliebter. Dieses ist das Ergebnis einer Untersuchung durch den Internet-Provider Strato bei forsa. So gibt es Cloudlösungen wie Dropbox, Microsoft One Drive, Google Drive oder iCloud weltweit. Durch die Cloud hat man seine Daten immer bei sich, wenn man eine schnelle Datenanbindung über Smartphone oder Laptop
Anzeige
hat. Auch im Urlaub wollen die Nutzer gerne auf die Cloud zugreifen.

Studienergebnis: Die Hälfte der Deutschen speichert Daten in der Cloud

Die Marktforscher von forsa haben deswegen 1.003 Internetnutzer befragt. Mittlerweile speichert rund die Hälfte der Deutschen private Daten in der Cloud. Tendenz steigend. Jeder dritte Nicht-Nutzer denkt bereits darüber nach, in die Cloud einzusteigen. Dabei sind Frauen etwas zurückhaltender.

O2 Cloud Speicher ab dem 8.April -Bild: O2

Bei den älteren Nutzern ist die Cloud nicht so begehrt. Unter den 60- bis 75-Jährigen nutzt nur jeder Siebte einen Datenspeicher im Internet.

Mobilfunker mit Cloud Speicher

Wenn man gerne einen kostenlosen oder günstigen Cloud Speicher haben will, kann man auch durch einen Mobilfunkvertrag an den Cloud Speicher kommen. So bietet 1&1 seinen Kunden den Cloud Speicher von 10 GB in Verbindung mit einem Vertrag kostenlos an.

O2 Cloud Speicher: Unbegrenzter Speicherplatz in der O2 Cloud für 4,99 Euro

a Auch beim Telekommunikationsanbieter O2 wird man fündig. Hier gibt es dann sogar unbegrenzten Cloud Speicher. Damit können Fotos, Videos, Musik, Dokumente und andere Dateien für monatlich 4,99 Euro Der Zugriff erfolgt dabei App (Android und iOS), per Windows oder Mac Client sowie per Web Interface.

Vor der Datenspeicherung findet automatisch ein Virenscan statt, die Daten liegen auf Servern in der EU und sind auch bei Verlust oder Defekt des Smartphones zugänglich. Je nach Einstellungen werden Fotos und Videos, die mit dem Smartphone geschossen wurden, automatisch in der O2 Cloud gesichert und können dann über diverse Funktionen optimiert und organisiert werden.

Teilen lassen sich die Daten per Link, Direktversand oder Social Media-Kanäle. Laut einer aktuellen Bevölkerungsbefragung von Telefónica Deutschland2 teilen 86 Prozent der Erwachsenen ihre digitalen Erlebnisse, Fotos oder Videos direkt von unterwegs, vor allem über Messenger Apps (73 Prozent), gefolgt von sozialen Netzwerken wie Facebook und Instagram (52 Prozent).

Kunden, die sich für eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten entscheiden, können die O2 Cloud drei Monate kostenfrei nutzen. Kunden, die die Flex-Variante ohne Laufzeit bevorzugen, erhalten einen kostenfreien Monat.

Damit Ihnen in Zukunft kein Spar-Angebot entgeht, können Sie sich auch bei unserem kostenlosen Newsletter anmelden. Einmal in der Woche bekommen Sie dann eine Übersicht an Aktionen und wichtigen Änderungen im Telefonmarkt. Noch schneller sind Sie aber via Twitter und Facebook informiert.


Verwandte Nachrichten:
Suchen Sie in unserem Datenbestand:
Anzeige


Unser News-Feed: RSS Feed
     Spartipp O2-Netz
  • 5 GB LTE Daten-Flat
  • Telefon und SMS-Flat
  • O2 Netz
  • Nur 8,99 €/Mon.
  • kein Anschlusspreis
  • Aktion bis 16.12 11 Uhr
  • Jetzt sparen und Bestellen!

     Spartipp Smartphone
  • Gratis Galaxy A20e
  • 2 GB LTE Daten-Flat
  • Telefon-Flatrate
  • Ab 9,99 € statt 19,99 €
  • Jetzt sparen und Bestellen!

Kostenloser Newsletter:
Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort keine Schnäppchen und Aktionen mehr.
Ihre E-Mail-Adresse:
Datenschutzhinweise
Weitere Nachrichten:

Telefontarifrechner.de
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2019 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum