LTE All 8 GB
Anzeige

Umfrage: Facebook und Co gewinnen für Unternehmen an Bedeutung

• 06.05.15 Facebook, Twitter, Google Plus und Co spielen für Unternehmen eine immer größere Rolle bei dem Kundenkontakt. So nutzen mittlerweile schon 75 Prozent der deutschen Unternehmen das soziale Netz für die interne oder externe Kommunikation, teilt der Branchenverband Bitkom mit.

Anzeige
"Egal, ob kleines, mittleres oder großes Unternehmen, die meisten haben das Potential von Social Media mittlerweile für sich entdeckt", sagt Tobias Arns, Social-Media-Experte beim BITKOM. "Es sind nicht mehr nur die großen, bekannten Marken, die im Social Web präsent sind. Auch kleine und mittlere Unternehmen profitieren von den direkten Dialogmöglichkeiten und der Reichweite dieser Netzwerke.".

Vor allem in der Dienstleistungsbranche wird Facebook und Co gerne genutzt. Hier setzen 84 Prozent der Unternehmen auf die Social Media. Im Handel nutzen rund sieben von zehn Unternehmen soziale Netzwerke. Ähnlich hoch ist mit rund 70 Prozent der Anteil der Unternehmen aus der Industrie, die Social Media einsetzen, so der Branchenverband weiter.

Über die sozialen Medien bekommen Kunden neue Service- und Support-Kanäle. Inzwischen nutzen Unternehmen aber auch verstärkt eine Social Software für interne Zwecke, um Austausch und Zusammenarbeit unter den Mitarbeitern zu verbessern. Insbesondere vervollständige Social Media die E-Mail-Kommunikation, da viele Anfragen auf diesen Kanälen schneller und transparenter beantwortet werden können als über die klassische Mail.


Verwandte Nachrichten:
Suchen Sie in unserem Datenbestand:
PremiumSIM LTE XL
Anzeige


 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2020 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum