Telefontarifrechner.de

 
Telefontarifrechner.de  
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste


Verkaufstart Google Home: Konkurrenz zu Amazons Echo --Echo 50 Euro billiger

• 08.08.17 Mit dem neuen Google Home steht ab sofort nun ein neuer sprachgesteuerter Lautsprecher in Deutschland zur Verfügung. In dem Google Home steckt ein digitaler Assistant, der wie bei Amazons Echo mit Alexa Sprachsteuerung auch Fragen beantworten kann. Allerdings wird damit natürlich der Datenschutz in den eigenen vier Wänden wieder ausgehebelt, da Google Home nun alles belauschen kann, und Google durch seine Suchmaschine schon sehr viele Daten über die Anwender bekommt.

Google Home als digitaler Assistent

Google Home ist ein sprachgesteuerter Lautsprecher, der ab heute, dem 8.August, in Deutschland auf dem Markt kommt. Dabei verlangt Google 149,99 Euro für das neue Google Home System. Damit zieht Google zur Konkurrenz von Amazon und Apple gleich, welche ebenfalls sprachgesteuerte Lautsprecher anbieten.

Google Home ab dem 8.August verfügbar -Bild: Google

Zuletzt hatte Apple in Kalifornien seinen neuen Apple HomePod angekündigt. Dieser ist ein kabelloser Lautsprecher fürs Zuhause. Dabei soll der Lautsprecher seine Position in einem Raum erkennen und den Klang automatisch anpassen. Ferner kann man mit dem neuen HomePod auf Apples Music-Abonnement mit über 40 Millionen Songs zugreifen. Allerdings kommt Apples HomePod erst im Dezember auf den Markt, in Deutschland wird die Auslieferung erst im nächsten Jahr erfolgen.

Google Home eignet sich für jeden Raum und sorgt für einen satten HiFi-Sound. Der Lautsprecher kommt mit einem dezenten Design mit einem verdeckten LED-Lichtring daher. Google Home wird ab Dienstag, 8. August 2017, für 149 Euro in den deutschen Handel kommen.

Apples HomePod für Musik und Unterhaltung

Der neue HomePod von Apple verfügt über einen großen Tieftöner für satte, saubere Bassklänge, eine speziell entwickelte Anordnung von sieben Hochtönern nach Richtstrahlverfahren, die reine Hochfrequenz-Akustik mit Richtungskontrolle bieten. Der neue HomePod wird ab Dezember zunächst in Australien, Großbritannien und den USA erhältlich sein, danach folgt die Auslieferung nach Europa.

Apples neuer HomePod ab dem Dezember -Bild: Apple

Der HomePod wurde mit einer Anordnung von sechs Mikrofonen für die Sprachsteuerung konzipiert, sodass Nutzer -selbst während laute Musik abgespielt wird- mit ihm von der anderen Raumseite aus interagieren können.

Dabei erfolgt die Steuerung über die Sprach-Software Siri. Siri kann auch mit erweiterten Suchanfragen innerhalb der Musikbibliothek umgehen, sodass Nutzer Fragen wie "Hey Siri, wer ist hier der Schlagzeuger?" stellen oder gemeinsam mit jedem im Haus eine geteilte Up Next-Warteliste erstellen können.

Der neue HomePod wird für 349 US-Dollar in Weiß und Space Grau ab Dezember zunächst in Australien, Großbritannien und den USA verfügbar sein. Dabei ist der HomePod kompatibel mit iPhone 5s und neuer mit iOS 11.

Amazons Echo 50 Euro billiger

Bislang bietet Amazon ein vergleichbares Lautsprecher System mit einem digitalen Sprachassistent Alexa auf seinen Echo-Lautsprechern an.

Zum Verkaufstart von Google Home senkt Amazon die Preise und bietet seinen Amazon Echo Lautsprecher nun für 129,99 statt 179,99 Euro an. Damit sparen unsere Leser 50 Euro gegenüber dem ursprünglichen Verkaufspreis und 20 Euro gegenüber dem neuen Google Home.

Damit Ihnen in Zukunft keine aktuelle Nachricht oder Spar-Angebot entgeht, können Sie sich auch bei unserem kostenlosen Newsletter anmelden. Einmal in der Woche bekommen Sie dann eine Übersicht an Aktionen und wichtigen Änderungen im Telefonmarkt. Noch schneller sind Sie aber via Twitter und Facebook informiert.



Verwandte Nachrichten:
07.08.17 Während das Android Betriebssystem Marshmallow alias Android 6.x laut der aktuellen Google Android Statistik bei den verwendeten Betriebsystemen nun auf rund 32 Prozent der Android fähigen Geräte installiert ist, bekommt das tolle Samsung ...
18.07.17 Mit dem neuen Google Home kommt nun bald ein neuer sprachgesteuerter Lautsprecher nach Deutschland. In dem Google Home steckt ein digitaler Assistant, der wie bei Amazons Echo mit Alexa Sprachsteuerung auch Fragen beantworten kann. Allerdings ...
27.06.17 Der Suchmaschinen Gigant Google bekommt nun von der EU-Kommission ein Rekord Bussgeld von 2,42 Mrd Euro aufgedrückt. Durch das Bußgeld reagiert die EU-Kommission gegen Google wegen Mißbrauchs seiner marktbeherrschenden ...
27.06.17 Der Suchmaschinen Gigant Google wird wohl von der EU-Kommission ein Bussgeld in Milliarden Höhe aufgedrückt bekommen. Dabei geht es um den Mißbrauch der marktbeherrschenden Stellung ...
24.04.17 Bei Amazon gibt es ab sofort den neuen Fire TV Stick 2 mit der Sprachsteuerung Alexa im Handel. Die ersten Auslieferungen sind dann schon am Wochenende erfolgt. Damit bekommt der nun 2 Jahre alte Fire TV Stick ein neues Update durch schnellere Hardware. Ähnlich wie Googles Chromecast lassen sich damit Medieninhalte auf dem Fernseher per Streaming abspielen. ...
21.02.17 Bei Amazon gibt es nun ab sofort den neuen Fire TV Stick 2 in der Vorbestellung. Die Auslieferung erfolgt ab dem 20.April. Damit bekommt der nun 2 Jahre alte Fire TV Stick ein neues Update durch schnellere Hardware. ...
11.01.17 Ab heute startet die deutsche Mannschaft bei der Handball WM 2017 in Frankreich. Allerdings gibt es keine Fernsehrechte für die deutschen Sender. So bleibt man via TV eigentlich im Dunkeln. Allerdings kann man die ...
06.09.16 Das Google Android Betriebsystem ist laut einer aktuellen Umfrage mittlerweile das beliebteste Betriebsystem auf den Smartphones geworden. So haben rund 72 Prozent der Befragten angegeben, ein Android Betriebssystem ...
23.08.16 Während das Android Betriebssystem Marshmallow alias Android 6.x laut der aktuellen Google Android Statistik bei den verwendeten Betriebsystemen nun auf 15 Prozent der Android fähigen Geräte installiert ist, gibt Google nun ab sofort ...
19.08.16 Im Google Play Store und im App Store gibt es ab sofort für alle Nutzer die neue Smartphone App für Smartphones mit einem 1:1 Videochat. Damit macht Google Apples Facetime Videochat App Konkurrenz, welcher schon seit ...
16.08.16 Im Google Play Store gibt es ab sofort eine neue Smartphone App für Android Smartphones für einen 1:1 Videochat über das Smartphone. Damit macht Google Apples Facetime Videochat App Konkurrenz, welcher schon seit ...
04.08.16 Während das neue Android Betriebssystem von Google mit der nächsten Android Version 7.0 und dem Spitznamen Nougat im Herbst erscheint, legt das Android 6.x mit Marshmallow nun langsam seit dem Juni zu. Damals gab es nur 10 Prozent der Android fähigen Geräten mit den installierten ...
04.07.16 Bei Google mehren sich die Anzeichen in den Medien und von den europäischen Datenschützern, dass die Datensammelwut von Google sich auch auf das Sammeln von Rufnummern erstreckt. Immerhin bestreitet dieses Google auch ...
Suchen Sie in unserem Datenbestand:



RSS Feed follow us in feedly
     Advents Tarifaktion:
  • Nur 9,99 € statt 19,99 €
  • Freenetmobile Tarif
  • Handy- und SMS-Flatrate
  • 2 GB Daten-Flatrate
  • Tarif im Vodafone Netz
  • 0 € Anschlusspreis
  • 25 € Wechselbonus
  • Auch mit mtl. Laufzeit
  • Aktion bis 22.12.
  • Jetzt 285€ sparen!

     Adventstipp Vodafone-Netz:
  • Nur 4,99 € statt 14,99 €
  • mobilcom Tarif
  • Tarif im Vodafone Netz
  • 2 GB Datenflat
  • 50 Freiminuten
  • 50 Frei-SMS
  • Anschlusspreis sparen
  • Gratis Tannenbaum
  • Aktion bis 20.12.

Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort keine Schnäppchen und Aktionen mehr.
Ihre E-Mail-Adresse:
Weitere Nachrichten:
 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2017 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum