AKTION 736x414
Anzeige

Vodafone liefert Messenger Dienste an Bayerns Polizei

• 29.05.17 Der Düsseldorfer Telekommunikationsanbieter Vodafone bietet der Polizei in Bayern einen eigenen Messenger-Dienst an. So sollen bis Ende des Jahres alle Polizei-Verbände mit Smartphones und einer sicherer Messenger-Lösung ausgestattet werden. Somit ist Bayern der Vorreiter unter den Bundesländern.

AKTION 500x500
Anzeige

Bayerns Polizei nutzt Vodafones Messenger Dienste

Der Freistaat nutzt ab sofort den "Polizei Messenger", welcher eine eine digitale Rundum-Lösung von Vodafone zur Verbesserung der Kommunikation zwischen Polizei-Einsatzkräften ist. Denn Polizisten können, ergänzend zum primären Kommunikationsmittel Digitalfunk, jetzt auch Fotos oder Videos z.B. von Vermißten schnell und sicher mit umliegenden Dienststellen und Kollegen teilen.

Besonders erfreulich und auch bekannt von WhatsApp, die Einsatzkräfte kommunizieren dabei in Gruppen-Chats. In Notfall-Situationen wird die Reaktionsmöglichkeit damit erweitert. Alle Daten laufen auf einer abgesicherten Plattform komplett verschlüsselt durch das Mobilfunk-Netz von Vodafone. Bis Ende 2017 werden alle bayrischen Polizei-Verbände mit insgesamt 2.800 Smartphones und dem sicheren Messenger-Dienst ausgestattet. Ferner soll laut Vodafone im Jahr 2018 in Bayern jede Polizeistreife über einen Polizei Messenger verfügen.

Polizistin im Bürgereinsatz
Bild: Polizei Bayern

Superschnelle Daten-Autobahnen für den digitalen Vorreiter Bayern

Im April kündigte Vodafone schon an, Bayern zum ersten Gigabit-Land zu machen. Im Jahr 2019 sollen bis zu 70 Prozent aller Einwohner Gigabit-Geschwindigkeiten über das Kabel-Glasfasernetz von Vodafone nutzen können.

"Unser neuer Polizei Messenger ist ein Quantensprung für die Einsatz-Kommunikation der Bayerischen Polizei und eine hervorragende Ergänzung zu unserem hochmodernen Digitalfunk", so Bayerns Innenminister Joachim Herrmann. Schon seit dem Sommer 2016 sind bei der Bayerischen Polizei mehrere hundert iPhones mit dem Messenger-Dienst für Testzwecke im Einsatz. Erfolgreich getestet wurde der Einsatz der digitalen Kommunikations-Plattform unter anderem auf dem Oktoberfest 2016.

Damit Ihnen in Zukunft keine aktuellen Nachrichten oder Spar-Angebote entgehen, können Sie sich auch bei unserem kostenlosen Newsletter anmelden. Einmal in der Woche bekommen Sie dann eine Übersicht an Aktionen und wichtigen Änderungen im Telefonmarkt. Noch schneller sind Sie via Twitter und Facebook informiert.



Verwandte Nachrichten:

Auf dieser Seite gibt es Affilate Links, die den Preis nicht beeinflussen. Damit wird der hochwertige Journalismus kostenfrei angeboten

AKTION 736x414
Anzeige

News-Feed: Google-News RSS Feed
     Preistipp Telekom-Netz:
  • fraenk Rabatt
  • 7 GB LTE Allnet-Flat
  • LTE Speed mit 25 Mbit/s
  • Handy-u. SMS Flatrate
  • Nur 10 €
  • mtl. Laufzeit
  • Gutscheincode: "fraenk2"
  • Aktion bis 30.06
  • Jetzt sparen und wechseln!

     Redaktionstipp:
  • 6 GB LTE Handytarif
  • mtl. 5,99 € statt 11,99 €
  • Handy- und SMS-Flatrate
  • 50 MBit/s
  • mtl. Laufzeit
  • Aktion bis 24.05 11 Uhr
  • Jetzt sparen und Wechseln!

     Spartipp O2-Netz:
  • 3 GB LTE All-In Flat
  • mtl. 4,99 € statt 7,99 €
  • 20 € Wechselbonus
  • Handy- und SMS-Flatrate
  • 50 MBit/s
  • mtl. Laufzeit
  • Aktion bis 24.05 11 Uhr
  • Jetzt sparen und Wechseln!

     Besten 10 GB Tarife:
  • Spartarife ab 8,99 €
  • Aktionen mit Rabatten,
  • Gutscheinen,
  • Anschlusspreisbefreiungen
  • Jetzt sparen und Vergleichen!

Kostenloser Newsletter:
Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort keine Schnäppchen und Aktionen mehr.
Ihre E-Mail-Adresse:
Datenschutzhinweise

Weitere Nachrichten:

Telefontarifrechner.de
 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2022 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum 
Damit wir unsere Webseiten für Sie optimieren und personalisieren können würden wir gerne Cookies verwenden. Zudem werden Cookies gebraucht, um Funktionen von Soziale Media Plattformen anbieten zu können, Zugriffe auf unsere Webseiten zu analysieren und Informationen zur Verwendung unserer Webseiten an unsere Partner in den Bereichen der sozialen Medien, Anzeigen und Analysen weiterzugeben. Sind Sie widerruflich mit der Nutzung von Cookies auf unseren Webseiten einverstanden?(mehr dazu)
Cookie-Entscheidung widerrufen