klarmobil.de
Anzeige

Preissenkung: Amazons Fire TV Streaming Stick für 29 Euro

• 26.05.15 Bei Amazon gibt es zum Start in die Pfingstwoche den neuen Fire TV Stick schon für unsere Leser verbilligt. So zahlt man nun nur noch 29 Euro statt zuvor 39 Euro. Wie lange die Preissenkung anhält ist derzeit nicht bekannt.

Der neue Fire TV Stick von Amazon ist seit dem März auf dem Markt und ähnelt

Anzeige
den Funktionen von Googles Chromecast. Damit lassen sich zum Beispiel Medieninhalte auf dem Fernseher per Streaming abspielen.

Der Fire TV Streaming Stick unterstützt nicht nur Amazons eigenen Dienst "Instant Video", sondern man kann auch andere Streaming Dienste wie zum Beispiel Youtube, ZDF Mediathek, ARD, Netflix, Spotify, Spiegel TV, Zattoo, Veno, Sport1, Tagesschau etc. benutzen. Wie man sieht, ist der Stick einfach durch entsprechende Apps erweiterbar.

Dabei läuft auf dem Amazon Fire Stick ein Android System und daher ist der Stick durch entsprechende Android Apps erweiterbar. Die Bedienung erfolgt dann dabei über eine Fernbedienung, die zusätzlich in dem Paket vorhanden ist. Nötig ist

dann nur noch ein freier HDMI Steckplatz oder eine HDMI-Erweiterung für wenig Geld.

Auch die Hardware ist bei Amazons Stick besser ausgestattet, als beim Chromecast Stick von Google. So kommt eine Dual-Core CPU zum Einsatz. Der Arbeitspeicher ist mit 1 GB doppelt so groß, und das Flash-Speicher hat 8 GB statt 2 GB, wie beim Chromecast Stick. Zusätzlich gibt es bei Amazons Stick eine Fernbedienung hinzu.

Amazons Fire TV Stick -Quelle: Amazon

Mit Amazons Fire TV Stick können die Nutzer ganz einfach Videos, Musik und mehr aus dem Internet auf dem Fernseher streamen. Dabei ist der Stick nur ein daumengroßes Media-Streaming-Gerät, das in den HDMI-Port des Fernsehers eingesteckt wird. Zusätzlich gibt es eine passende Fernbedienung dazu.

Der neue Preis von 29 Euro gilt für alle Käufer, auch wenn diese Instant Video schon nutzen. Die Instant Video Mitgliedschaft kostet 49 Euro pro Jahr.

Weitere Infos erhalten Sie bei Amazon.

Damit Ihnen in Zukunft kein Spar-Angebot entgeht, können Sie sich auch bei unserem kostenlosen Newsletter anmelden. Einmal in der Woche bekommen Sie dann eine Übersicht an Aktionen und wichtigen Änderungen im Telefonmarkt. Noch schneller sind Sie aber via Twitter und Facebook informiert.



Verwandte Nachrichten:
Suchen Sie in unserem Datenbestand:
Anzeige


 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2020 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum