Anzeige

Telekom Störungen: Telekom kämpft mit Störungen im Mobilfunknetz seit Dienstag Nacht

• 16.06.20 Nachdem wir schon am letzten April über eine großflächige Telekom Störung berichtet haben, hat es in dieser Nacht wieder die Telekom Kunden getroffen. Dabei scheinen sich die Telekom Störungen zu häufen. Nun gab es seit Mitternacht in Deutschland bundesweite Störungen, wie man anhand der Bilder beim Online-Portal allesstörungen.de gut beobachten
Anzeige
kann. Auch wurden die Telekom Störungen von Seiten der Telekom über Twitter bestätigt.

Telekom Störungen: Telekom kämpft mit Störungen seit Dienstag Nacht

Es gibt es immer wieder Störungen im Telekom Mobilfunknetz in letzter Zeit. Dieses kann man anhand der Kundenrückmeldungen bei Facebook und Twitter verfolgen. Nun hat es in der letzten Nacht aber dann mal wieder richtige viele Telekom Kunden gleichzeitig getroffen.

Telekom Störungen: Telekom kämpft mit Störungen im Mobilfunknetz seit Dienstag Nacht
Telekom Störungen: Telekom Störungsbild
am 16.06.2020 ab 12 Uhr -Bild: Allesstörungen.de

Dabei gab es in der Spitze seit 1 Uhr Dienstag-Nacht über 11.000 Meldungen von betroffenen Telekom Kunden.

So äußerte sich die Telekom gegenüber den Medien, dass das Festnetz nicht betroffen war, dafür waren Teile des Mobilfunknetzes betroffen. Dieses passt auch mit den abgegebenen Meldungen der Telekom bei Twitter und Facebook überein.

Da es auch bei der US-Tochter T-Mobile US Störungen gab, erklärte der Telekom Sprecher, dass dieses reiner Zufall sei. Es gebe keinen Zusammenhang mit den Störungen im deutschen Netz.

Telekom Störungen
Telekom Störungsbild am 16.06.2020 -Bild: Allesstörungen.de

Laut der Telekom sollen die Störungen aber wieder seit dem frühen Morgen behoben worden sein. Dieses kann man auch anhand der abflachenden Kurve bei den Telekom Störungen deutlich sehen. Allerdings beschweren sich Telekom Kunden derzeit darüber, dass kein LTE Empfang vorhanden ist. Bislang liegen uns noch keine Erkenntnisse über die Ursache des Ausfalls vor.

Immerhin gibt es immer noch vereinzelte Störungsmeldung von Telekom Kunden. Diese gibt es aber auch in der Regel jeden Tag, da die Telekom ein grosses Kundennetz hat.

Die meisten Störungen gibt es dabei in den Städten Berlin, München, Hamburg, Frankfurt Am Main, Stuttgart, Köln, Nürnberg, Dortmund und Leipzig. Die meisten Problem gab es mit 55 Prozent bei dem Mobilfunknetz.

Telekom-Kunden können sich auch derzeit auf den Twitter Seiten der Telekom äußern. Hier ist das Telekom Team dabei, bei Problemen zu helfen.

Damit Ihnen in Zukunft keine aktuellen Nachrichten oder Spar-Angebote entgehen, können Sie sich auch bei unserem kostenlosen Newsletter anmelden. Einmal in der Woche bekommen Sie dann eine Übersicht an Aktionen und wichtigen Änderungen im Telefonmarkt. Noch schneller sind Sie via Twitter und Facebook informiert.



Verwandte Nachrichten:
Suchen Sie in unserem Datenbestand:
PremiumSIM LTE XL
Anzeige


 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2020 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum