Telefontarifrechner.de

 
Anzeige

Telekom Störungsbeseitigung: Telekom Hilft feiert sein zehnjähriges Bestehen

• 05.05.20 Bei der Telekom kann man nun seit 10 Jahren auch auf Twitter seine Störungen beseitigen lassen. Nun feiert die Telekom ihr 10 jähriges Jubiläum auf Twitter. Auch Vodafone und O2 sind dann zeitnah auf der Twitter Plattform erschienen. Der Telekom Service begann am 5. Mai 2010 mit der Eröffnung eines Twitter-Accounts, Facebook folgte wenig später.

Anzeige

Telekom Störungsbeseitigung: Telekom Hilft feiert sein zehnjähriges Bestehen

Das Angebot wurde so gut angenommen, dass die Telekom hilft Community auf www.telekom.de/community gegründet wurde. Schon im Jahr 2018 knackte man in der Community die Millionenmarke. Mit aktuell rund 1,7 Millionen Nutzern ist Telekom Hilft die größte Service Community in Europa.

Telekom Störungsbeseitigung: Telekom Hilft feiert sein zehnjähriges Bestehen
Telekom Störungsbeseitigung: Telekom Hilft feiert
sein zehnjähriges Bestehen -Bild: Telekom

Dabei können in der Service Community nicht nur die Kundenberater antworten, sondern jedes Mitglied kann selber antworten und helfen.

Aktuell kümmern sich rund 120 Mitarbeiter in den Standorten Kiel, Bielefeld und Westerstede um die Kunden und deren Anliegen. Dabei kommt es zu gut einer Millionen Interaktionen pro Jahr. In der aktuellen Coronakrise sind es Fragen rund um das Heimnetzwerk, die optimale Router und WLAN-Einrichtung sowie wie das Thema Videokonferenzen, die die Community umtreiben.

"Wir sind stolz auf die Erfolgsgeschichte unserer Service Community. Mit Telekom hilft sind wir schnell, direkt und vor allem ganz nah bei unseren Kunden. Mein Dank für zehn tolle, erfolgreiche Jahre gilt Kunden für ihr Vertrauen und den Mitarbeitern für ihr Engagement. Bedanken möchte ich mich besonders für das wertvolle Kundenfeedback, das uns dabei hilft, immer besser zu werden" sagt Ferri Abolhassan, Geschäftsführer Telekom Service.

Die letzte grosse Störung bei der Telekom, über welche wir berichtet hatten, war vom 14.April. Dabei sind oftmals Tiefbauarbeiten an den Störungen Schuld.

Telekom Störungen
Telekom Störungsbild am 14.04.2020 ab 12 Uhr -Bild: Allesstörungen.de

Ob es sich dann um echte Störungsmeldungen bei Allesstörungen handelt, oder nur um Kommentare bezogen auf andere Störungen ist schlecht anhand der Daten zu erkennen. Allerdings ist ein deutlicher Peak nach oben oftmals ein Beleg für eine Störung bei dem Online-Portal.

Telekom-Kunden können sich auch derzeit auf den Twitter Seiten der Telekom äußern. Hier ist das Telekom Team dabei, bei Problemen zu helfen.

Damit Ihnen in Zukunft keine aktuellen Nachrichten oder Spar-Angebote entgehen, können Sie sich auch bei unserem kostenlosen Newsletter anmelden. Einmal in der Woche bekommen Sie dann eine Übersicht an Aktionen und wichtigen Änderungen im Telefonmarkt. Noch schneller sind Sie via Twitter und Facebook informiert.



Verwandte Nachrichten:
Suchen Sie in unserem Datenbestand:
Anzeige


Unser News-Feed: RSS Feed
     Preistipp Telekom-Netz:
  • Klarmobil Allnet-Flat
  • Nur 9,99 € statt 19,99 €
  • 5 GB LTE Daten-Flat
  • Handy-Flatrate
  • SMS-Flatrate
  • 240 € sparen
  • Jetzt sparen und wechseln!

     Redaktionstipp:
  • 4 GB LTE Daten-Flat
  • mtl. 5,99 €
  • Telefon und SMS-Flat
  • 50 MBit/s
  • ohne Laufzeit
  • 10 € Wechselbonus
  • Aktion bis 02.06 11 Uhr
  • Jetzt sparen und Bestellen!

     Spartipp O2 Netz
  • 7 GB LTE Daten-Flat
  • mtl. 9,49 €
  • Telefon und SMS-Flat
  • 50 MBit/s
  • ohne Laufzeit
  • Aktion bis 02.06 11 Uhr
  • Jetzt sparen und Bestellen!

Kostenloser Newsletter:
Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort keine Schnäppchen und Aktionen mehr.
Ihre E-Mail-Adresse:
Datenschutzhinweise
Weitere Nachrichten:

Telefontarifrechner.de
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2020 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum