Telefontarifrechner.de

 
PSIM LTE 2000
Telefontarifrechner.de  
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Umfrage: Internetkonsum hat sich binnen drei Jahren verdreifacht

• 17.05.17 Wenn es um das Surfen im Internet geht, ist das Wachstum schier unendlich. So hat sich immerhin der Internetkonsum binnen drei Jahren laut einer Umfrage des Branchenverbandes Bitkom verdreifacht. Auch werden die Smartphone Nutzer immer jünger. Bereits mehr als ein Drittel der 6- bis 7-Jährigen nutzt ein Smartphone. Dabei liegt die Nutzung ab den 10 jährigen Kindern schon nahe der 90 Prozent.

Internetkonsum hat sich binnen drei Jahren verdreifacht

Mittlerweile nutzen die Kinder und Jugendliche in Deutschland immer früher, immer länger und immer mobiler das Internet. Während im Jahr 2014 noch 39 Prozent der 6- bis 7-Jährigen angaben, zumindest gelegentlich das Internet zu nutzen, ist es heute bereits mit 48 Prozent fast die Hälfte der Befragten.

Smartphone Nutzung nimmt auch bei den jüngeren stetig zu -Bild: Apple

Auch die verbrachte Zeit im Internet stieg in diesem Zeitraum sprunghaft an, von 11 Minuten im Jahr 2014 auf heute 39 Minuten täglich. Ähnlich sieht die Entwicklung bei den 8- bis 9-Jährigen aus. Hier steigerten sich die Werte der Internetnutzer auf 81 Prozent. Die verbrachte Zeit im Internet hat sich dabei binnen drei Jahren fast verdreifacht von damals 16 auf heute 43 Minuten.

Deutlich öfter als noch vor drei Jahren nutzen Kinder und Jugendliche Smartphones und Tablets, oft sogar die eigenen. Während vor drei Jahren erst 20 Prozent der 6- bis 7-Jährigen ein Smartphone beziehungsweise Handy nutzten, sind es jetzt 38 Prozent, die Tablet-Nutzung stieg gar von 28 auf 64 Prozent.

Über ein eigenes Smartphone verfügen 67 Prozent der 10- bis 11-Jährigen, im Jahr 2014 waren es 50 Prozent. Ab 12 Jahren gehört das Gerät dann für so gut wie alle Jugendliche zur Standardausstattung. So haben 87 Prozent der Kinder ab 10 Jahren ein eigenes Smartphone, im Jahr 2014 waren es zum Vergleich 79 Prozent.

"Der Medien- und Internetkonsum von Kindern und Jugendlichen wird immer mobiler. Ins Internet -zu gehen- ist den Kindern von heute völlig fremd, sie sind -always on- egal wo und egal wann", sagte Bitkom-Vizepräsident Achim Berg bei der Vorstellung der Studie, für die 926 Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 18 Jahren befragt wurden.

Das Smartphone wird bereits von den Jüngsten als mobiler Alleskönner eingesetzt. 88 Prozent nutzen es zum Telefonieren, es folgen Musik hören mit 83 Prozent. Die Messenger Nutzung liegt dann auch noch bei 82 Prozent.

Die Benutzung der Kamera und das Internet liegen gleichauf mit je 78 Prozent. Mehr als jeder Zweite sagt, dass er sich ein Leben ohne Handy nicht mehr vorstellen kann. Allerdings ist das Smartphone in jeder vierten Familie offenbar auch Grund zur Diskussion. So sagen 26 Prozent der Smartphone-Nutzer im Alter von 10 bis 18 Jahren, dass es zu Hause oft Streit gibt, weil das Handy zu viel genutzt wird.

Wenn Sie nun auf der Suche nach einem passendem Smartphone für die Internet-Nutzung sind, werden Sie sicherlich in unserem Preisvergleich für Android Geräte fündig, hier listen wir eine große Übersicht von Android Smartphones mit dem Android Betriebssystem ab 50 Euro und Apples iPhone Smartphones ab 90 Euro auf.

Damit Ihnen in Zukunft keine aktuelle Nachricht oder Spar-Angebot entgeht, können Sie sich auch bei unserem kostenlosen Newsletter anmelden. Einmal in der Woche bekommen Sie dann eine Übersicht an Aktionen und wichtigen Änderungen im Telefonmarkt. Noch schneller sind Sie aber via Twitter und Facebook informiert.


Verwandte Nachrichten:
12.05.17 Mittlerweile gibt es auf den App-Markt für Smartphones und Tablet-PCs reichlich Programme zum Spielen. Daher verwundert es nicht, dass auch immer mehr die jüngeren Smartphone Nutzer die entsprechenden Spiele-Apps ...
05.05.17 Mittlerweile gibt es auf den App-Markt für Smartphones und Tablet-PCs reichlich Programme, welche die Gesundheit der Nutzer unterstützen. Immerhin ist die Beliebtheit der Programme schon so groß, dass ...
11.04.17 In den Osterferien ist immer viel Planung für den bevorstehenden Urlaub nötig. Dabei gibt es dann auch schon reichlich Unterstützung durch entsprechende Smartphone- und Tablet PC Apps. ...
03.03.17 Das beliebte Smartphone landet bei immer mehr Nutzern auch im Auto. So kommt es dann auch vor, dass sich viele Autofahrer während der Fahrt vom Smartphone ablenken lassen. Viele Nutzer nehmen dabei Schnell mal den ...
14.02.17 Die digitalen Medien werden immer mehr von den deutschen Nutzern genutzt. So vermelden die E-Mail Provider, Web.de und GMX ein starkes Wachstum bei den E-Mails im Jahr 2016 von 15 Prozent auf 625,8 Milliarden E-Mails. ...
03.01.17 Nach den Feiertagen wie Weihnachten und Neujahr beginnt in der Regel die grosse Umtauschaktion von Geschenken. Dabei geht es um Geschenke, die keine wollte, oder einfach die Kleider haben die falsche Farbe oder Grösse. ...
23.12.16 Einen Tag vor Weihnachten sorgt man sich um die letzten Geschenke. Auch stehen viele neue Smartphones ganz oben auf der Wunschliste bei den Verbrauchern. Allerdings gibt es bei rund 20 Prozent der dt.Haushalte auch ein Handy-Verbot, so dass man nicht gestört wird. In anderen Haushalten wird hingegen dann das neue Smartphone ausgiebig getestet und die neue Technik via Messenger genutzt. ...
Suchen Sie in unserem Datenbestand:




follow us in feedly
     Preistipp Vodafone-Netz
  • mtl. nur 3,95 €
  • Freenetmobile Tarif
  • 100 Freiminuten
  • 100 Frei-SMS
  • 500 MB Datenflat
  • 25 € Rufnummernbonus

     Preistipp: 3 GB All-In-Flat
  • mtl. nur 9,99 €
  • PremiumSIM Tarif
  • Handy- und SMS-Flatrate
  • 3 GB Daten-Flatrate
  • Speed bis 50 Mbit/s
  • 20 € Wechselbonus
  • mtl. Laufzeit
  • Jetzt Sparen und Buchen!

Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort keine Schnäppchen und Aktionen mehr.
Ihre E-Mail-Adresse:
Weitere Nachrichten:
© Copyright 1998-2017 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum   Datenschutzhinweise