Telefontarifrechner.de

 
Anzeige
Telefontarifrechner.de  
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste


Online-Banking: 51 Prozent der Deutschen nutzen Online-Banking

• 07.08.19 Das Online-Banking hat auch in diesem Jahr immer mehr zufriedene Anwender gefunden. So können mittlerweile die Bankgeschäfte bequem vom heimischen Sofa aus via Smartphone oder PC erledigt werden. Auch kann man sich per Video-Chat über die Finanzen beraten lassen. So weisst nun das Bundesamt für Statistik darauf hin, dass schon 51 Prozent der Bevölkerung
Anzeige
in Deutschland im letzten Jahr Online-Banking für private Zwecke nutzen. Damit ist dieses ein neues Rekord-Ergebnis.

Online-Banking: 51 Prozent der Deutschen nutzen Online-Banking

Vor 10 Jahren hatte laut dem Statistischem Bundesamt dieser Anteil noch bei 33 Prozent gelegen. So wird das Online-Banking besonders von den 25- bis 44-Jährigen betrieben. Hier lag die Nutzung bei überdurchschnittlichen 78 Prozent.

Online-Banking ist beliebt in Deutschland
-Bild: © PublicDomainPictures (CC0-Lizenz)/ pixabay.com

Bei den 16- bis 24-Jährigen lag der Anteil bei 50 Prozent und bei den 45- bis 64-Jährigen bei 55 Prozent. Dagegen nutzten nur 25 Prozent der über 65-Jährigen Online-Banking.

Andere finanzbezogene Aktivitäten werden seltener online abgewickelt. 10 Prozent der Bevölkerung nutzten 2018 das Internet für den Abschluss oder die Verlängerung von Versicherungsverträgen. 6 Prozent kauften oder verkauften Aktien, Fonds und andere Investitionsdienstleistungen online. Und lediglich 3 Prozent tätigten Darlehens- und Kreditgeschäfte mit Banken und anderen Finanzdienstleistern über das Internet.

Online-Banking: Kunden achten nicht immer auf Sicherheit

So sagen 72 Prozent der Online-Banking-Nutzer, dass sie beim Online-Banking darauf achten, dass niemand auf den Bildschirm schauen kann, aber jeder Vierte kümmert sich nicht darum. 49 Prozent nutzen Online-Banking zumindest hin und wieder über öffentliches WLAN, etwa auf Flughäfen oder in Cafés. Und 41 Prozent erledigen Online-Bank-Geschäfte auch mal mit fremden Geräten, etwa auf der Arbeit oder bei Freunden. Jeder Fünfte hat seine Zugangsdaten für das Online-Banking ein- oder mehrmals an Dritte wie Familienmitglieder oder Freunde weitergegeben.

Online-Banking Sicherheit
-Bild: © Bitkom

Immerhin 40 Prozent der Online-Banking-Nutzer geben an, regelmäßig mindestens alle sechs Monate ihre Zugangsdaten zum Online-Banking wie PIN oder Passwort zu ändern. Und 37 Prozent achten darauf, dass auf den Geräten, die sie für Online-Banking nutzen, immer die aktuellste Betriebssystem-Version oder aktuelle Virenschutz-Programme installiert sind.

Virenschutz Testergebnisse: Gratis Windows Defender ist Testsieger geworden

So stehen mittlerweile laut den Testern immer mehr private Windows-PCs im Fokus der Angreifer. Schließlich finden sich darauf zum Beispiel Zugänge zum Online-Banking oder volle Mail-Adressbücher zur Weiterverbreitung. Sehr beliebt ist die komplette Versklavung eines PCs als Teil eines Botnets. Darin darf der PC dann als Angriffsdrohne oder Bitcoin-Schürfer dienen.

Neue Testergebnisse beim Virenschutz --Screenshot: AV Test

Die Antiviren Lösungen bieten je nach Produkt viele Schutz-Pakete mit Security-Extras, die den Alltag am PC noch besser absichern. Damit alle Sicherheits-Pakete vergleichbar sind, gibt es drei große Prüfbereiche: die Schutzwirkung, der Einfluss auf die Geschwindigkeit und die Prüfung der Benutzbarkeit.

Der gratis Windows Defender ist in diesem Jahr schon mal bei den Testern positiv aufgefallen. Daher ist es erfreulich, dass eine gratis Version wieder Top ist. Insgesamt wurden bei den AV-Tests nur realistische Testszenarien geprüft. Die Produkte mussten ihre Fähigkeiten unter Einsatz sämtlicher Funktionen und Schutzebenen unter Beweis stellen.

Dieses mal gab es beim AV Test beim Windows 10 ein gutes Abschneiden vom gratis Windows Defender. Zuletzt hatte Stiftung Warentest 31 Antivirus-Programme getestet und dabei auch den Windows Defender als einen guten Grundschutz bezeichnet.

Im jüngsten Vergleichstest holte sich nun die Software Windows Defender mit voller Punktzahl den Testsieg. Im Frühjahr gab es noch einen halben Punktabzug bzgl. der Performance bei der Installation von Fremdprogrammen. Im aktuellen Test gab es diese Einschränkung nicht mehr.

Neben Windows Defender schnitten noch drei bezahlpflichtige Programme ebenso gut ab. Dieses sind F-Secure, Kaspersky Internet Security und Norton Security, welche ebenfalls 18 Punkte erhielten.

Damit Ihnen in Zukunft keine aktuellen Nachrichten oder Spar-Angebote entgehen, können Sie sich auch bei unserem kostenlosen Newsletter anmelden. Einmal in der Woche bekommen Sie dann eine Übersicht an Aktionen und wichtigen Änderungen im Telefonmarkt. Noch schneller sind Sie via Twitter und Facebook informiert.


Verwandte Nachrichten:
Suchen Sie in unserem Datenbestand:
Anzeige


Unser News-Feed: RSS Feed
     Preistipp 10 GB All-In-Flat
  • 10 GB LTE Daten-Flat
  • Telefon und SMS-Flat
  • +Gratis Bildplus-Abo
  • +10 € Wechselbonus
  • Nur 14,99 €/Mon.!!!!
  • Aktion bis 26.11 11 Uhr
  • Jetzt sparen und Bestellen!

     Spartipp Galaxy A20e
  • Gratis Galaxy A20e
  • 2 GB LTE Daten-Flat
  • Telefon-Flatrate
  • Ab 9,99 € statt 19,99 €
  • Jetzt sparen und Bestellen!

Kostenloser Newsletter:
Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort keine Schnäppchen und Aktionen mehr.
Ihre E-Mail-Adresse:
Datenschutzhinweise
Weitere Nachrichten:
 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2019 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum