AKTION 736x414
Anzeige

Umfrage: Autofahrer nutzen während der Fahrt vermehrt das Smartphone

• 03.03.17 Das beliebte Smartphone landet bei immer mehr Nutzern auch im Auto. So kommt es dann auch vor, dass sich viele Autofahrer während der Fahrt vom Smartphone ablenken lassen. Viele Nutzer nehmen dabei Schnell mal den Anruf entgegen, lesen Kurznachrichten oder suchen mit dem Smartphone im Internet, so der Branchenverband Bitkom laut einer aktuellen Umfrage den Autofahrern.

AKTION 500x500
Anzeige

Autofahrer nutzen während der Fahrt vermehrt das Smartphone

Immerhin lassen sich 44 Prozent der Autofahrer durch ein Smartphone am Steuer ablenken und häufig oder manchmal mit dem Handy am Ohr telefonieren. Jeder Zweite iest Kurznachrichten wie SMS oder WhatsApp, und 31 Prozent der Autofahrer schreiben sogar selbst dabei.

Smartphones am Steuer -Bild: Bitkom

Immerhin lesen 19 Prozent ihre E-Mails, 15 Prozent tippen welche Und 17 Prozent der Nutzer geben an, während er am Steuer sitzt zumindest ab und an im Internet zu surfen, 8 Prozent schauen sogar Videos, so der Branchenverband weiter.

"Nichts ist so wichtig, dass sich der Fahrer vom Verkehr ablenken lassen sollte. Selbst ein kurzer Blick aufs Smartphone-Display kann im entscheidenden Augenblick zu viel sein. Und wer in einer Gefahrensituation nicht beide Hände frei hat, weil er sein Handy festhält, handelt nicht nur gesetzwidrig, sondern auch unverantwortlich", sagt Bitkom-Hauptgeschäftsführer Dr. Bernhard Rohleder.

Beim Telefonieren ist eine solche Integration des Handys ins Auto bereits weit verbreitet. Zwei Drittel der Autofahrer geben an, dass sie per Freisprecheinrichtung Anrufe führen. Kurznachrichten lässt sich dagegen nur rund jeder Vierte vom Smartphone oder Bordcomputer vorlesen. Die Sprachausgabe für E-Mails nutzt jeder Fünfte.

Immerhin ist die Sprachsteuerung nicht nur sicherer, sie ist auch komfortabel. So kann jeder Nutzer mal ausprobieren, was das eigene Smartphone heute schon auf Zuruf erledigen kann. Immerhin kann man so viele Gefahrensituationen im Strassenverkehr umgehen.

Um dann in Zukunft möglichst ohne Punkte und Bußgeldern unterwegs zu sein, bietet wir unseren Leser auch eine grosse Übersicht an Freisprecheinrichtungen, auch mit Bluetooth, an. Hier gibt es schon gute Lösungen für weit unter 20 Euro. Besonders die portablen Lösungen lassen sich im Urlaubsland auch schnell im Mietwagen einsetzen.

Damit Ihnen in Zukunft keine News oder Spar-Angebote entgehen, können Sie sich auch bei unserem kostenlosen Newsletter anmelden. Einmal in der Woche bekommen Sie dann eine Übersicht an Aktionen und wichtigen Änderungen im Telefonmarkt. Auch können Sie uns auf Twitter und Facebook folgen.


Verwandte Nachrichten:

Auf dieser Seite gibt es Affilate Links, die den Preis nicht beeinflussen. Damit wird der hochwertige Journalismus kostenfrei angeboten

AKTION 736x414
Anzeige
News-Feed: Google-News RSS Feed
     Vodafone Netz:
  • 15 GB Handytarif
  • mtl. 7,99€ statt 19,99€
  • Handy- und SMS-Flatrate
  • 50 MBit/s
  • Aktionsangebot
  • 0 € Anschlusspreis
  • Jetzt sparen und Wechseln!

     Preistipp O2-Netz:
  • 25 GB 5G Tarif
  • mtl. 9,99 € statt 19,99 €
  • 5 GB Datenvolumen gratis
  • Handy- und SMS-Flatrate
  • 50 MBit/s
  • mtl. Laufzeit
  • Jetzt sparen und Wechseln!

     Besten 10 GB Tarife:
  • Spartarife ab 0,99 €
  • Sparwochen mit Rabatten,
  • Gutscheinen,
  • Anschlusspreisbefreiungen
  • Jetzt sparen und Vergleichen!

Kostenloser Newsletter:
Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort keine Schnäppchen und Aktionen mehr.
Ihre E-Mail-Adresse:
Datenschutzhinweise

Weitere Nachrichten:

Telefontarifrechner.de
 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2024 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum 
Damit wir unsere Webseiten für Sie optimieren und personalisieren können würden wir gerne Cookies verwenden. Zudem werden Cookies gebraucht, um Funktionen von Soziale Media Plattformen anbieten zu können, Zugriffe auf unsere Webseiten zu analysieren und Informationen zur Verwendung unserer Webseiten an unsere Partner in den Bereichen der sozialen Medien, Anzeigen und Analysen weiterzugeben. Sind Sie widerruflich mit der Nutzung von Cookies auf unseren Webseiten einverstanden?(mehr dazu)
Cookie-Entscheidung widerrufen