klarmobil.de
Anzeige

Umfrage: Deutsche surfen gerne mit dem Notebook

• 02.04.15 Nicht die beliebten Smartphones oder Tablet PCs werden für das Surfen im Internet am meisten genutzt, sondern die tragbaren Notebooks sind des deutschen liebstes Werzeug beim Surfen im Internet. Dieses geht aus einer aktuellen Umfrage des Branchenverbandes Bitkom hervor.

Anzeige
Immerhin nutzen 68 Prozent aller Internet-Nutzer in Deutschland das Notebook für die Internet-Nutzung. Danach folgen immer noch die schweren Desktops PCs mit 65 Prozent.

Daher ist das Zeitalter der Smartphones und Tablet PCs sicherlich noch nicht beim Surfer angekommen. Dieses mag wohl auch daran liegen, dass die meisten Internet-Seiten nicht für die mobile Nutzung optimiert sind bzw. die kleinen Display Fenster einfach zu wenig Information zulassen.

Erst nach der PC und Notebook Nutzung folgen die Smartphone Nutzer mit 50 Prozent. Und mit einem weiten Abstand von 23 Prozent folgen die Tablet PC Nutzer. Dieser große Abstand ist doch recht überraschend, denn die Internet-Browser der Tablet PCs lassen sich beim Surfen durchaus in einen Desktop-Modus versetzen, so dass alle Web-Infos gut auf dem Tablet sichtbar sind. Der weitere Vorteil der Tablet PCs ist die leichte Portierbarkeit im Haus, Garten, Wiese, Strand etc.. Und die Akku-Laufzeit der modernen Tablet-PCs liegt bei rund 10 Stunden, also weit mehr als ein Notebook in der Spitze schafft. Die guten Laptops halten gerade bis zu 4 Stunden aus.

Aber auch das Alter spielt eine entscheidene Rolle bei der Verwendung der Surf-Hardware für das Internet. Bei den 14- bis 29-jährigen Internetnutzern ist das Notebook mit 76 Prozent das wichtigste Zugangsgerät. Danach folgen Smartphones, die in dieser Altersgruppe 61 Prozent für das Surfen im Web nutzen. Erst danach folgen stationäre Computer mit 57 Prozent und Tablet PC mit 22 Prozent.

Bei den Nutzern ab einem Alter von 65 Jahren sind Desktop PCs mit Abstand die beliebtesten Geräte. Hier liegt die Nutzung bei 74 Prozent, gefolgt von Notebooks mit 40 Prozent. Die Smartphones und Tablet PCs spielen mit unter 20 Prozent dann schon fast keine Rolle mehr.

Wenn Sie nun auf der Suche nach einem günstige Notebook sind, werden Sie sicherlich in unserem Notebook Preisvergleich fündig. Hier listen wir Notebooks ab 150 Euro aufwärts. Auch günstige Android Smartphones und Tablets können wir Ihnen in unserem Android Preisvergleich ab 45 Euro präsentieren.


Verwandte Nachrichten:
Suchen Sie in unserem Datenbestand:

AKTION: Allnet-Flat & 5 GB LTE für 5,55 € mtl.
Anzeige

News-Feed: Google-News RSS Feed
     Preistipp Telekom-Netz:
  • Klarmobil Allnet-Flat
  • Nur 9,99 € statt 19,99 €
  • 5 GB LTE Daten-Flat
  • Handy-u. SMS Flatrate
  • 2 GB gratis
  • 240 € sparen
  • Jetzt sparen und wechseln!

     Redaktionstipp:
  • 5 GB LTE Daten-Flat
  • 2 GB Datenvolumen gratis
  • Telefon und SMS-Flat
  • 50 MBit/s
  • Laufzeit 3 Monate
  • 6,82 € Wechselbonus
  • Aktion bis 8.12 11 Uhr
  • Jetzt sparen und Bestellen!

     Spartipp O2-Netz:
  • 2 GB LTE Daten-Flat
  • 1 GB Datenvolumen gratis
  • Telefon und SMS-Flat
  • 50 MBit/s
  • Laufzeit 3 Monate
  • mtl. 4,99 € statt 6,99 €
  • 6,82 € Wechselbonus
  • Aktion bis 8.12 11 Uhr
  • Jetzt sparen und Bestellen!

Kostenloser Newsletter:
Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort keine Schnäppchen und Aktionen mehr.
Ihre E-Mail-Adresse:
Datenschutzhinweise

Weitere Nachrichten:

Telefontarifrechner.de
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2020 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum