Telefontarifrechner.de
 
Telefontarifrechner.de  


Blogverzeichnis
Blogverzeichnis

US-Ermittler haben Apples iPhone gehackt

• 29.03.16 Das FBI hat laut eigenen Angaben Apples iPhone erfolgreich gehackt. Dabei hatte in der Vergangenheit eine richterliche Aufforderung an Apple für Aufsehen gesorgt. Laut der Anordnung sollte Apple den Ermittlungsbehörden helfen, das iPhone zu entsperren, um Zugang zu den Daten zu erhalten. Immerhin geht es um das iPhone des getöteten US-Terroristen Syed Rizwan
Farook. Die Ermittler versprechen sich durch die iPhone Entsperrung weitere Informationen zu den Hintermännern.

Apple will nicht geholfen haben

Apple hatte sich in der Vergangenheit geweigert, den US-Ermittlern bei der Entsperrung des iPhones vom getöteten US-Terroristen Syed Rizwan Farook zu helfen. In einem Schreiben der US-Staatsanwalt wurde dem Gericht mitgeteilt, dass die Entsperrung des iPhones vom US-Terroristen Syed Rizwan Farook nun erfolgreich war. Allerdings wird nicht beschrieben, unter welchen Umständen der Hack erfolgreich war.

iOS 9 auf den iPhones -Quelle: Apple

Um nun Apple doch noch geholfen hat, darüber kann nur spekuliert werden. Immerhin gab es eine richterliche Anweisung, dass Apple das iPhone entsperren soll. Auch interessant ist die Feststellung, dass Apple nicht einfach behauptet hatte, dass die Sicherheit so gut ist, dass das iPhone nicht nach derzeitigen technischen Möglichkeiten zu entsperren ist. Immerhin wäre dieses nach den derzeitigen Verschlüsselungsmethoden, laut dem Tarifrechner.de Chefredakteur Dipl. Inform. Martin Kopka möglich. Wie es scheint, weiß Apple daher wohl von versteckten Hintertürchen.

Aufgrund des erfolgreiches Hacks, muss nun davon ausgegangen werden, dass die Daten auf den aktuellen iPhones nicht mehr sicher sind und daher ein erhebliches Sicherheitsrisiko besteht, das bei einem Verlust des iPhones auch die Daten erfolgreich ausgelesen werden können.

Apple kämpft auch mit iOS 9.3 Problemen

Apple kämpft gerade wieder mit Probleme bei seinem iOS Update auf Version iOS 9.3. Dabei sollte dieses neue Update die Probleme mit älteren Geräten wie dem iPad 2 lösen. Allerdings melden nun iPhone Nutzer in den Foren, dass sie Probleme mit den Anklicken von Links haben.

Mittlerweile gibt es eine Vielzahl von Beschwerden in Apples Support-Foren, sowie auf Facebook und Twitter. Die Probleme sind dabei immer die gleichen. iPhone Nutzer mit dem Firmware-Update iOS 9.3, können in den E-Mail Programmen und Smartphone Apps keine keine eingebetteten Links mehr anklicken.

Ferner sollen Suchanfragen im Safari- oder Chrome-Browser nicht mehr einwandfrei Funktionieren. Dabei frieren die entsprechenden Apps beim Starten von Anfragen ein.

Neue iOS 9 Version für iPhone, iPad und iPod touch

Seit dem letzten Herbst gibt es mit dem Start von Apples neuen iPhone 6s und 6s Plus Modellen die neue iOS 9 Version. Die iOS 9 Version bietet Apple verbesserte Suchfunktionen und auch verbesserte Siri-Funktionen. Neue Multitasking-Funktionen, die speziell für das iPad entwickelt wurden, ermöglichen es, mit zwei Anwendungen gleichzeitig zu arbeiten, Seite an Seite oder mit der neuen Picture-in-Picture Funktion, anhand der man ein Video weiter ansehen kann, während man im Web surft, eine E-Mail verfaßt oder auf jede andere App zugreift.

Siri mit neuem Design

Die Anwendung Siri wird in der neuen iOS Version ein neues Design bekommen, eine kontextbezogene Erinnerungen und neue Wege, Fotos und Videos suchen. Basierend auf dem Nutzungsverhalten werden automatisch Apps zum Ausführen oder Ansprechpartner vorgeschlagen und man wird unter Berücksichtigung der aktuellen Verkehrslage daran erinnert, wann man zu einem Termin aufbrechen muss.

Apples iOS 9 ist lernfähig

Das neue iOS 9 kann sogar lernen, welche Musik man üblicherweise an einem bestimmten Ort oder zu einer bestimmten Tageszeit hört, wenn man also den Kopfhörer im Fitnessstudio einsteckt oder vor der Arbeit ins Auto einsteigt, kann es Steuerelemente für die Wiedergabe automatisch für die bevorzugte App anzeigen.

Neue iPad-Funktionen

Mit einem einfachen Wisch ermöglicht die neue Slide Over-Funktion das gleichzeitige Arbeiten in einer zweiten App, ohne die erste verlassen zu müssen. Und mit einem Fingertipp kann man auf die neue Split View-Funktion zugreifen, so dass man in beiden Anwendungen gleichzeitig arbeiten kann, Seite an Seite. Picture-in-Picture ermöglicht die Weiterführung eines FaceTime-Telefonats oder -Videos, während man eigene Lieblings-Apps nutzt.

Integrierte Apps

In iOS 9 unterstützen nun Karten vom öffentlichen Nahverkehr in großen Städten und deren Fahrpläne, außerdem werden U-Bahn Ein- und Ausgänge genau abgebildet, so dass jeder Schritt der Reise unterstützt wird. Bei der Reiseplanung kann Karten eine Kombination von Zügen, U-Bahnen, Bussen und Fußwegen bieten, und die neue Nearby-Funktion liefert einen schnellen Überblick auf der Suche nach Essen, Trinken, Einkaufsmöglichkeiten und mehr.

Mit iOS 9 unterstützt Apple Pay zusätzlich Discover, Prämienprogamme von Händlern wie Walgreens und Kohls Department Stores, und von teilnehmenden Unternehmen ausgestellte Kredit- und Bankkarten. Kunden werden in der Lage sein, ihre Karten in der neuen Wallet App zu verwalten. Apple Pay wird ab dem nächsten Monat auch für Nutzer in Großbritannien verfügbar sein.

Die besten iPhone 6 Tarife

Wenn Sie nun auf der Suche nach einem neuen Apple iPhone mit Vertrag sind, werden Sie sicherlich in unsere große Tarifpaketübersicht mit den besten iPhone 6 Tarifen ab mtl rund 30 Euro fündig. Ferner haben wir auch für Apples Smartphones ohne einen Laufzeitvertrag in unserer iPhone Übersicht mit Geräten ab 180 Euro.

Damit Ihnen in Zukunft keine aktuellen Nachrichten oder Spar-Angebote entgehen, können Sie sich auch bei unserem kostenlosen Newsletter anmelden. Einmal in der Woche bekommen Sie dann eine Übersicht an Aktionen und wichtigen Änderungen im Telefonmarkt. Noch schneller sind Sie via Twitter und Facebook informiert.


Verwandte Nachrichten:
20.05.16 Zum langsamen Start in das Wochenende haben wir für unsere Leser wieder einen neuen Preistipp mit dem vergünstigten Top-Smartphone Apple iPhone SE und einem Smartphone Tarif für Vieltelefonierer und Simser gefunden. Dabei gibt es das neue Top-Smartphone ...
12.05.16 Die Preise bei Apples neuestem Smartphone Modell iPhone SE liegen mit rund 490 Euro doch noch immer recht hoch bei den Online-Händlern. In unserem Tarifrechner.de Preisvergleich gibt es schon einen ...
07.05.16 Ab sofort gibt es beim Anbieter 1&1 die Möglichkeit alle 12 Monate immer ein neues Top-Smartphone zu beziehen. Die neue Tarifoption dazu lautet 1&1 NewPhone. Dabei kostet die neue Option nur ...
30.04.16 Gegen Monatsende haben wir für unsere Leser wieder ein tolles Angebot mit dem neuen Apple iPhone SE mit einer schnellen All-In Flatrate beim Online-Shop gefunden. Immerhin hat das Smartphone iPhone SE einen Wert von 489 Euro ...
14.04.16 Auch zur Monatsmitte haben wir für unsere Leser wieder ein tolles Angebot mit dem neuen Apple iPhone SE mit einer schnellen All-In Flatrate beim Online-Shop gefunden. Immerhin hat das Smartphone iPhone SE einen Wert von 489 Euro ...
31.03.16 Ab heute, dem 31.März, beginnt der Verkaufsstart von Apples neuestem Smartphone Modell iPhone SE. Die Preise im Apple Store liegen beim 16 GB bei 489 Euro. In unserem Tarifrechner.de Preisvergleich gibt es schon einen ...
31.03.16 Letzte Woche hatte Apple sein neues iPhone SE vorgestellt, welches die iPhone 5s Modelle ablösen soll. Dabei hat Apple ordentlich Technik in das neue iPhone SE Modell gepackt, aber der Preis ist wie immer bei Apple ...
28.03.16 Apple kämpft gerade wieder mit Probleme bei seinem iOS Update auf Version iOS 9.3. Dabei sollte dieses neue Update die Probleme mit älteren Geräten wie dem iPad 2 lösen. Allerdings melden nun iPhone Nutzer in den ...
24.03.16 Der Mobilfunkanbieter O2 bietet ab sofort das neue Apple Smartphone iPhone SE in der Vorbestellung an. Dabei zahlt man nur 19 Euro in Verbindung mit einem O2 Blue All-In-Flat Tarif. Im Apple Store liegen die ...
24.03.16 Vor drei Tagen hatte Apple sein neues iPhone SE vorgestellt, welches die iPhone 5s Modelle ablösen soll. Dabei hat Apple ordentlich Technik in das neue iPhone SE Modell gepackt, aber der Preis ist wie immer bei Apple ...
23.03.16 Im letzten Jahr hatte hatte Apple in San Francisco seine neue Uhr mit dem neuen Modell Apple Watch vorgestellt. Dabei gibt es unterschiedliche Ausführungen der Apple Uhr, welche sich auch im Preis niederschlägt. Damals ...
22.03.16 Am gestrigen Abend hatte Apple sein neues iPhone SE vorgestellt, welches die iPhone 5S Modelle ablösen soll. Dabei hat Apple ordentlich Technik in das neue iPhone SE Modell gepackt, aber der Preis ist wie immer bei Apple ...
19.02.16 Bei Apples Hardware gibt es ein Problem, welche zu einer völligen Deaktivierung des Smartphones kommt. Dabei gibt das Smartphone den Fehler "Error 53" aus. So wurde auch in den USA schon eine Sammelklage gestartet. ...
Suchen Sie in unserem Datenbestand:





follow us in feedly
     Spartipp: All-In-Flat nur 6,49€
  • Tarif Simply LTE 500
  • Handy-Flat in alle dt.Netze
  • SMS-Flat in alle dt.Netze
  • Daten-Flat bei 50 Mbit/s
  • 25 € Rufnummernbonus
  • mtl. Laufzeit
  • mtl. nur 6,49 €

     85 € congstar-Preisvorteil
  • congstar Tarif Wie-ich-will
  • Baukastensystem:
  • 100 Freiminuten 2 €
  • 100 Frei-SMS 2 €
  • 100 MB Datenflat 2 €
  • 20 € Startguthaben
  • 20 € Gutscheincode
  • 25 € Rufnummernbonus
  • 20 € Sparen beim Anschluss
  • Jetzt Sparen und Buchen!

1: 1&1 DSL/VDSL Tarife
  • 1&1 DSL/VDSL Telefonanschluss
  • Gratis DSL-Router
  • kein Anschlusspreis
  • 180 € sparen
  • ab 9,99 €
  • Nur Jetzt, buchen und sparen!
  • 2: O2 DSL Telefonanschluss
  • DSL/VDSL Doppel-Flatrate
  • Handy-Flat ins dt.Mobilnetz
  • VDSL 6 Monate für 14,99€
  • Verbilligte Fritz!Box 7490
  • Gratis WLAN-Box
  • 49,99 € Anschlusspreis sparen


  • Weitere Nachrichten:
    © Copyright 1998-2016 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum 
     Datenschutzhinweise