klarmobil.de
Anzeige

Firmware-Update für neue Sicherheitslücke bei Fritz!Boxen

• 09.01.16 Aktuell gibt es eine neuen Sicherheitslücke bei den Fritzboxen vom Hersteller AVM. Dabei warnt das RedTeam vor neuen Sicherheitslücken bei einigen Fritz!Box Modellen, welche im schlimmsten Fall das Telefonieren ermöglichen. So sind Angreifer dann in der Lage ausländische Rufnummern anzurufen, welche durchaus sehr hohe Kosten verursachen können.

Anzeige

RedTeam findet Sicherheitslücke

Die neue Sicherheitslücke wurde vom RedTeam gefunden, welche die Systeme systematisch nach Schwachstellen abklopft. Dabei wurde dann eine kritische Sicherheitslücke entdeckt, die es Angreifern theoretisch erlaubt, auf Kosten der Nutzer der Fritz!Box Telefonate zu führen.

Ähnliche Schwachstellen sind dann sogar in der Vergangenheit immer wieder von Hackern genutzt worden, um ausländische Rufnummern anzurufen und hohe Kosten zu verursachen.

Kostenloses Firmware-Update bei den FRITZ!Boxen --Quelle: Youtube

Entsprechende Updates stehen schon seit dem letzten Herbst bereit, allerdings haben noch nicht immer alle Nutzer bei ihren Fritz!Boxen ein Firmware-Update eingespielt. So gibt es immer noch viele Fritzboxen, die für die jetzt bekannte Schwachstelle anfällig sind.

Betroffen sind folgende Fritz!Boxen, wenn die Firmware-Version älter als 6.30 ist:
Fritzbox 3272/7272, 3370/3390/3490, 7312/7412, 7320/7330 (SL), 736x (SL) und 7490.

Bei den genannten DSL Routern, kann man auch ein automatisches Update einstellen. So aktualisiert sich der Router immer dann, wenn es ein neues Firmware-Update für die genannten Geräte gibt.

Die Firmware Version kann man ganz einfach nach dem "Einloggen" auf den Fritz!Boxen feststellen. In der Übersichtsseite der Fritz!Box hinter dem Wort "FRITZ!OS:" steht die Versionsnummer. Auch gibt es ein passendes Video von AVM auf dem Youtube-Kanal, wie man seine Firmware aktualisieren kann.

Eine Übersicht über die Sicherheitshinweise und Firmware-Updates finden Sie aktuell bei AVM unter avm.de/service/aktuelle-sicherheitshinweise/



Verwandte Nachrichten:
Suchen Sie in unserem Datenbestand:

Anzeige

Unser News-Feed: RSS Feed
     Preistipp Telekom-Netz:
  • Klarmobil Allnet-Flat
  • Nur 9,99 € statt 19,99 €
  • 5 GB LTE Daten-Flat
  • Handy-Flatrate
  • SMS-Flatrate
  • 240 € sparen
  • Jetzt sparen und wechseln!

     Redaktionstipp:
  • 5 GB LTE Daten-Flat
  • nur mtl. 6,99 €
  • Telefon und SMS-Flat
  • 50 MBit/s
  • 3 Monate Laufzeit
  • 1 GB gratis
  • 6,82 € Wechselbonus
  • Aktion bis 20.09
  • Jetzt sparen und Bestellen!

     Preiskracher O2-Netz:
  • 12 GB LTE Daten-Flat
  • mtl. 12,99 € statt 22,99 €
  • Telefon und SMS-Flat
  • 50 MBit/s
  • 3 Monate Laufzeit
  • 6,82 € Wechselbonus
  • Aktion bis 22.09 11 Uhr
  • Jetzt sparen und Bestellen!

Kostenloser Newsletter:
Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort keine Schnäppchen und Aktionen mehr.
Ihre E-Mail-Adresse:
Datenschutzhinweise

Weitere Nachrichten:

Telefontarifrechner.de
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2020 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum