AKTION 736x414
Anzeige

Verbraucherzentrale NRW warnt vor Telefonbetrug durch Call ID Spoofing

• 23.01.16 Immer mehr Bürger in Deutschland bekommen Anrufen von vermeintlichen Organistionen, von Polizisten oder Richtern. Auch vermeintliche Microsoft-Mitarbeiter haben schon bei den Bürgern angerufen. Allerdings handelt es sich hierbei um Fake-Anrufe, die nur den Telefonbetrug als Ziel haben. Auch die Rufnummern, die bei dem angerufenem angezeigt werden, sind
AKTION 500x500
Anzeige
eine Fälschung. So können sich die Täter anonym bei den Opfern melden und ihre Masche abziehen, warnt die Verbraucherzentrale NRW.

Call ID Spoofing ermöglicht falsche Rufnummern

Durch das Call ID Spoofing werden dem Angerufenem falsche Rufnummern auf dem Display angezeigt. So kann es schon mal vorkommen, dass das Telefon klingelt und auf dem Display erscheint eine Rufnummer, die dann einem Gericht oder der Polizei. Der Anrufer täuscht am Telefon vor, eine entsprechende Person zu sein um an Kontodaten zu kommen, oder sogar Geld zu überweisen, so die Verbraucherschützer.

Auch haben sich die Betrüger schon als Mitarbeiter der Deutschen Rentenversicherung und der Verbraucherzentrale ausgegeben. Dabei arbeiten die Anrufer meistens in einem Call Center.

Der besten Schutz besteht im Auflegen

Sollte man dann einen kuriosen Anruf erhalten haben, wo Kontodaten, personenbezogenen Daten oder Überweisungen verlangt werden, kann man dann auch gleich auflegen. Auch sollte man keine Informationen über Benutzernamen und Passwörter am Telefon mitteilen, damit vermeintliche Hacker nicht Zugriff auf sensible System erhalten.

Die Telefonnutzer können auch im Zweifelsfall nach so einem Anruf bei der entsprechende Einrichtung nachfragen, ob der geschilderte Sachverhalt stimmt. Aktuell ist sogar die Verbraucherzentrale NRW das Opfer von Call ID Spoofing Attacken. Hier geben sich Anrufer als Mitarbeiter der Verbraucherzentrale aus, um über Strom- und Gasverträge zu sprechen. Die übermittelte Rufnummer kommt vom Landeskriminalamt in Düsseldorf.


Verwandte Nachrichten:

Auf dieser Seite gibt es Affilate Links, die den Preis nicht beeinflussen. Damit wird der hochwertige Journalismus kostenfrei angeboten

Anzeige

News-Feed: Google-News RSS Feed
     Redaktionstipp:
  • 16 GB LTE Handytarif
  • mtl. 10,99 € statt 14,99 €
  • 6 GB Datenvolumen gratis
  • Handy- und SMS-Flatrate
  • 50 MBit/s
  • mtl. Laufzeit
  • Aktionsangebot
  • Jetzt sparen und Wechseln!

     Spartipp O2-Netz:
  • 12 GB LTE Tarif
  • mtl. 9,99 € statt 13,99 €
  • 4 GB Datenvolumen gratis
  • Handy- und SMS-Flatrate
  • 50 MBit/s
  • mtl. Laufzeit
  • Jetzt sparen und Wechseln!

     Besten 10 GB Tarife:
  • Spartarife ab 7,99 €
  • Aktionen mit Rabatten,
  • Gutscheinen,
  • Anschlusspreisbefreiungen
  • Jetzt sparen und Vergleichen!

Kostenloser Newsletter:
Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort keine Schnäppchen und Aktionen mehr.
Ihre E-Mail-Adresse:
Datenschutzhinweise

Weitere Nachrichten:

Telefontarifrechner.de
 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2022 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum 
Damit wir unsere Webseiten für Sie optimieren und personalisieren können würden wir gerne Cookies verwenden. Zudem werden Cookies gebraucht, um Funktionen von Soziale Media Plattformen anbieten zu können, Zugriffe auf unsere Webseiten zu analysieren und Informationen zur Verwendung unserer Webseiten an unsere Partner in den Bereichen der sozialen Medien, Anzeigen und Analysen weiterzugeben. Sind Sie widerruflich mit der Nutzung von Cookies auf unseren Webseiten einverstanden?(mehr dazu)
Cookie-Entscheidung widerrufen